Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Schon gewusst

Wissenschaftliche Tagungen

Programm September - Dezember 2017

Packendes Museum - Das DBM im Aufbruch

zdi-Feriencamp „Evolution und Innovation“ auch im DBM

zdi-Feriencampr

An sechs Orten der Beobachtung, der Forschung und der Bildung im Ruhrgebiet findet in den NRW-Osterferien in diesem Jahr das zdi-Feriencamp zum Thema „Evolution und Innovation“ statt. Das DBM bietet vom 18. bis 20. April Schülerinnen und Schülern ab der 8. Klasse einen Workshop zum Thema „Kein Smartphone ohne Georessourcen“ an.

In der zweiten NRW-Osterferienwoche werden von Dienstag bis Donnerstag in drei ganztägigen Workshops spannende Experimente zu den Themen „Licht“ (Zeiss Planetarium Bochum, Sternwarte Bochum, MUSEUM STROM UND LEBEN/Umspannwerk Recklinghausen) oder „Erde“ (Deutsches Bergbau-Museum Bochum, LWL-Museum für Archäologie, Tierpark + Fossilium Bochum) angeboten.

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum wird klar, wie wichtig Rohstoffe für unsere Zivilisation sind. Doch ihre Verfügbarkeit ist endlich. Im Rahmen des Workshops wird die Ausstellung erkundet und herausgefunden, wie Rohstoffe entstehen, in welchen Gesteinstypen sie vorkommen und welche Rohstoffe für das Funktionieren eines Smartphones nötig sind. Nach dem Kennenlernen typischer Methoden der Kunststoffanalyse werden im Labor eigene Kunststoffe hergestellt.


Datum Dienstag, 18. bis Freitag, 21. April
Uhrzeit 9.00 bis 14.00 Uhr
Zielgruppe 8.-10. Klasse aller allgemeinbildenden Schulen
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos.
Informationen & Anmeldung www.mint-herne.de/feriencamp/

ZUKUNFT DURCH INNOVATION.NRW (kurz: zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen. Mehr als 3.800 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Schule, Politik und gesellschaftlichen Gruppen nehmen bereits landesweit teil und über 300.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden jährlich durch zdi-Maßnahmen erreicht. Damit ist zdi die größte MINT-Bildungsinitiative (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in Europa.

Flyer (PDF)


20. März 2017

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter