Präkolumbische Rohstoffe zwischen Südperu und Nordchile

Untersuchungen zu Austauschprozessen lithischer und metallischer Rohstoffe in den andinen Kulturen Südamerikas.

Die Promotion knüpft gezielt an die Forschungen, die Prof. Dr. Thomas Stöllner, Dr. Jan Cierny und Dr. Guntram Gassmann vom Deutschen Bergbau-Museum Bochum in der Palpa Region begonnen haben, an: Anhand der dortigen Rohstoffe Kupfer, Gold und Obsidian werden die Austauschprozesse der andinen Kulturen in Südamerika untersucht.

Dabei soll geklärt werden, aus welchen Lagerstätten die Rohstoffe für die lithischen und metallurgischen Erzeugnisse der präkolumbischen Kulturen stammen. Die Lokalisierung der alten Gruben und die Rekonstruktion der antiken Abbautechniken soll im transnationalen Kontext betrachtet werden. Daher wurde der Norden von Chile als Vergleichsregion ausgewählt, um anhand der hier geleisteten Untersuchungen Rückschlüsse auf die Nasca-Palpa Region zu ziehen. Im Fokus steht die Frage, ob sich die Handelsrouten im Laufe der präkolumbischen Zeit änderten, oder ob von einer kontinuierlichen Nutzung bestimmter Lagerstätten ausgegangen werden kann. Neben archäologischen Surveys und Grabungen werden geochemische Analysen von Erz- und Obsidianproben aus der Region zur Klärung dieser Fragenstellung beitragen.


Zugehöriges Projekt

Metall und Obsidian. Präkolumbische Rohstoffgewinnung in Südperu


Förderung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Kooperation

Deutsches Archäologisches Institut, Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen (KAAK)/ Prof. Dr. B. Eitel und Dr. M. Reindel



Veröffentlichungen

  • Th. Stöllner, M. Reindel, G. Gassman, B. Gräfingholt, J. Isla Cuadrado: Precolumbian raw-material exploitation in southern Peru – Structures and perspectives. Exploitation de materias primas precolumbinas en el sur de Perú – Estructuras y perspectivas. Chungara, Revista de Antropología Chilena 45/1, 2013, 105-129.
  • M. Reindel, Th. Stöllner, B. Gräfingholt: Mining Archaeology in the Nasca and Palpa Region, South Coast of Peru. In: N. Tripcevich, K. Vaughn (eds.), Mining and Quarrying in the Ancient Andes Sociopolitical, Economic, and Symbolic Dimensions (New York, Heidelberg: Springer 2012) 299-322.