Golombek, Jana Tarja

wiss. Mitarbeiter

 

Adresse

  • G2 R106/107
    Herner Straße 45
    44787 Bochum

Kontakt

  • +49 (234) 968 4107
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werdegang

2001-2003 Magisterstudium Amerikanistik, Neuere und Neuste Geschichte, Polonistik an der Humboldt-Universität zu Berlin
2003-2009 Magisterstudium Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaften, Neuere deutsche Literatur und Französisch an der Philipps-Universität Marburg und der Université de Poitiers
Magisterarbeit: „La vache qui rit im Schrebergarten" – Ein kulturwissenschaftlicher Blick auf deutsche und französische Identitäten im europäischen Kontext“
2009-2011 Wissenschaftliche Volontärin am LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum
2014-2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Das Ruhrgebiet: Ein globaler Leuchtturm der Industriekultur“ am Institut für soziale Bewegungen, Ruhr-Universität Bochum
seit 11/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Steinkohle als Georessource der Moderne“ im Forschungsbereich Bergbaugeschichte am Deutschen Bergbau- Museum Bochum

Forschungsprofil

  • Industriekulturforschung
  • Materielle Kultur
  • Stadtforschung
  • Migrationsgeschichte

Mitgliedschaften und Gremienarbeit

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde
  • Mitglied im Deutschen Museumsbund

Forschungsprojekte

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Berger, Stefan; Golombek, Jana: Wicke, Christian (2015): Erinnerung, Bewegung, Identität: Industriekultur als Welterbe im 21. Jahrhundert. In: Forum Geschichtskultur Ruhr, Heft 2/2015, S. 15-23.
  • Golombek, Jana (2013): „Und du weißt das wird passieren, wenn wir uns organisieren“. Zur Autonomie der Gastarbeiter in den 1960er und-70er Jahren im Ruhrgebiet – Eine Bestandsaufnahme, in: Rheinisches Jahrbuch für Volkskunde, Band 39: Migration - Heimat - Identität. Beiträge zum Bewusstsein der Begriffe, S. 109-127.
  • Golombek, Jana; Osses, Dietmar (Hg.)(2011): Schichtwechsel – Von der Kohlekrise zum Strukturwandel. Essen.
  • Golombek, Jana (2011): „Und du weißt das wird passieren, wenn wir uns organisieren“ – Streik und Streikbeteiligung als Zeichen von Integration?, in: Golombek, Jana; Osses, Dietmar (Hg.): Schichtwechsel – Von der Kohlekrise zum Strukturwandel. Essen.

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter