Unter Berücksichtigung von aktuellen gesetzlichen Auflagen und geltenden Hygienestandards hat das Deutsche Bergbau-Museum Bochum den Besucherbetrieb wiederaufgenommen. Bitte melden Sie sich zu allen Führungen vorab an: telefonisch unter +49 234 5877-126 oder per Mail an service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Weitere Infos ...

Ferienprogramm

In diesem Jahr wartet auf Sie und Ihre Familie ein besonderes Angebot in den Herbstferien vom 12. bis 25. Oktober 2020. Neben Kurzführungen durch das Anschauungsbergwerk bieten wir insbesondere für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie zahlreiche Aktivitäten an:

Kinder ab 7 Jahren begeben sich in unserer Kinderführung auf die Spuren der Bergleute im Anschauungsbergwerk. Im Rahmen von offenen Mitmachaktionen können sich Kinder ab 6 Jahren verschiedenen Themen auf praktische Weise nähern und somit einen abwechslungsreichen Museumsbesuch erleben. Und in unseren Workshops kann jedes Kind als Erinnerung an einen unvergesslichen Tag im Deutschen Bergbau-Museum Bochum ein Souvenir mit nach Hause nehmen.

Tief unten in der Erde liegt der Arbeitsplatz des Bergmanns. Die Arbeit in Hitze und Staub ist beschwerlich, viele Gefahren lauern dort. Kommt mit und entdeckt die Welt unter Tage. Erfahrt, wer des Bergmanns bester Kumpel war und was sich hinter dem Gezähe verbirgt.

Die Kinderführung findet ohne Begleitung der Eltern statt.

  • ab 7 Jahren
  • Dauer: ca. 40 Minuten
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen finden Sie beim Klick auf die jeweilige Veranstaltung

 

Mit Helm und Federbusch

Untertage bei ihrer harten und schmutzigen Arbeit brauchen die Bergleute gute Schutzkleidung. Übertage dagegen trugen sie zu besonderen Anlässen schon immer eine festliche Tracht mit einem speziellen Schachthut. Diesen Schachthut für die festlichen Tage könnt ihr euch basteln.

  • ab 7 Jahren
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen finden Sie beim Klick auf die jeweilige Veranstaltung

Von der Kohle und den Tieren in der Kohle

Vor vielen Hundertmillionen Jahren entstand die Steinkohle in sumpfigen Mooren. Wir erforschen, wie die Welt damals aussah und was es neben den Bäumen noch im Steinkohlenwald gab.

  • ab 6 Jahren
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen finden Sie beim Klick auf die jeweilige Veranstaltung

Vom Kupfergießer zum Eisenschmied

Bergleute gibt es schon seit Jahrtausenden. Früher bauten sie Metallerze ab, aus denen dann Werkzeuge und Schmuck hergestellt wurden. Erkundet mit uns das besondere Handwerk und werdet zum bronzezeitlichen Metallurgen. Anschließend nehmt ihr euren selbstgegossenen Talisman mit nach Hause.

Bitte beachten Sie: Die Anwesenheit einer erwachsenen Aufsichtsperson im Museum ist während der Dauer der Aktion erforderlich.

  • ab 9 Jahren
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen finden Sie beim Klick auf die jeweilige Veranstaltung
Aktuelle Termine

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen