Neue Dauerausstellung

Ferienprogramm

Führungen

Forschung im DBM

Programm Juli - September 2019

Schon gewusst

Stellenangebote

Forschende aus dem DBM bei Jahrestagung der ESEH 2019

Forschende aus dem DBM bei Jahrestagung der ESEH 2019

Die European Society for Environmental History (ESEH) veranstaltet seit 2001 im zweijährigen Rhythmus ihre Jahrestagungen. 2019 findet die 9. Tagung der Gesellschaft in Tallinn (Estland) mit DBM-Beteiligung vom 21. bis 25. August 2019 statt.

Die Jahrestagung steht unter dem programmatischen Motto: „Boundaries in/of Environmental History“ und vereint hunderte europäische und außereuropäische Forschende zum Meinungsaustausch.

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum wird auf dieser weltweit zentralen Veranstaltung zur Umweltgeschichte in diesem Jahr von Dr. Lena Asrih und Nikolai Ingenerf M. A., beide Forschungsbereich Bergbaugeschichte, sowie Dr. Torsten Meyer, montan.dok, vertreten. Ihr Proposal „Mining as an envirotechnical system“ wurde vom „Programme Committee“ aus einer Vielzahl eingereichter Vorschläge ausgewählt. Ihren Vortrag präsentieren sie in der Sektion „Mining and mineral exploitation“ gemeinsam mit Forschenden aus Nigeria und Schweden.

Informationen zur ESEH erhalten Sie hier.


01. August 2019

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08:30-17:00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10:00-17:00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15:30 Uhr
Letzte Turmfahrt 16:30 Uhr

Preise

Erwachsene
10,00 €
ermäßigt
5,00 €
Kinder unter 6 Jahren
freier Eintritt
Familienkarte
22,00 €
Jahreskarte
28,00 €
Familien-Jahreskarte
60,00 €
RUHR.Visitorcenter