Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Ferien

Programm September - Dezember 2017

Sonderausstellungen

Triff den Bergmann

Lesung im DBM: „Geschichten zum Abschied von der Kohle“

Friedhelm Wessel
Foto: Friedhelm Wessel

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum lädt am Samstag, 05. Mai, von 15.30 bis 17.00 Uhr zu einer Lesung mit Friedhelm Wessel . Der Ruhrgebietsautor wird aus seinem Buch „Machet gut, Schwatte! - Geschichten zum Abschied von der Kohle“ vorlesen. Die Lesung findet im DBM+ statt. Der Eintritt ist im Museumseintritt enthalten.

Im Ausstiegsjahr aus der deutschen Steinkohlenförderung stellt Friedhelm Wessel im DBM Geschichten von sich und zahlreichen Mitautorinnen und Autoren aus seinem Buch „Machet gut, Schwatte!“ vor. Wessel berichtet von seiner „Spur der Kohle“. Es ist eine persönliche Geschichte, die zwischen Förderturm und Taubenschlag spielt. Stets finden sich Bezüge zur Kohle – mal direkt, mal indirekt. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erfahren viel über Themen wie Kohlenklau, Deputat und das Leben im Pott. Unterstützt wird Wessel bei seiner Lesung von seinem Mitautor Gerd E. Schug, der seine Geschichte „Wie 1000 Liter in einen 900 Liter fassenden Förderwagen passen“, vortragen wird.

Friedhelm Wessel, Jahrgang 1944, ist ein Kind des Ruhrgebiets. Er hat zahlreiche Bücher über das Ruhrgebiet und seine Bewohner geschrieben. Viele seiner Veröffentlichungen beschäftigen sich mit den Themen Bergbau und Fußball. Seit 2011 ist Wessel bei den „Gelsenkirchener Geschichten“, einem interaktiven Gelsenkirchen-Forum, aktiv und veröffentlicht dort regelmäßig Geschichten und erzählt von Menschen aus dem Revier. Zudem reist er mit seiner Kamera durch das Ruhrgebiet und schreibt für die WAZ. Friedhelm Wessel lebt und arbeitet in Herne-Baukau.

Im Museumsshop ist das Buch von Friedhelm Wessel inklusive einer kleinen Überraschung erhältlich. 


30. April 2018

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter