Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Ferien

Programm September - Dezember 2017

Sonderausstellungen

Triff den Bergmann

DBM Jahresbericht 2016 erschienen

Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht des DBM für das Jahr 2016 ist erschienen und sowohl als Print- als auch als Onlineversion erhältlich. In neuem Layout und mit einem Fokus auf das Haus im Umbau enthält er Beiträge zur neu entstehenden Dauerausstellung ebenso wie einen Querschnitt aus den Aktivitäten und Projekten des Leibniz-Forschungsmuseums für Georessourcen.

Der Direktor des DBM, Prof. Dr. Stefan Brüggerhoff in seinem Vorwort: „Das Jahr 2016 zeichnete sich für das Deutsche Bergbau-Museum Bochum (DBM) im Wesentlichen durch zwei Umstände aus: Auf der einen Seite nahm der Umbau des Hauses mit den Logistikmaßnahmen und den Workshops für die neue Dauerausstellung für uns erstmals spürbare Formen an. Auf der anderen Seite konnten wir in unseren forschenden Bereichen mit vielen neuen oder weiter intensivierten Projekten und Partnerschaften unsere Stellung als Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft ausbauen. Von dieser Tatsache zeugt auch dieser Jahresbericht, den wir daher in eine neue Struktur und in ein bewusst für die Situation passendes Einpack-Layout gebracht haben.“

Sie finden den Jahresbericht 2016 als Download, bequem zum Durchblättern auf unserem ISSUU-Kanal sowie auf Anfrage auch als Printversion.

Deutsches Bergbau-Museum Bochum (Hrsg.): Jahresbericht 2016, Bochum 2018, ISSN 2569-7471 (Print) bzw. ISSN 2569-7498 (Online).

07. Juni 2018

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter