Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Ferien

Programm September - Dezember 2017

Sonderausstellungen

Triff den Bergmann

Dritte Auszeichnung für „Das Zeitalter der Kohle“

news 2018 11 08

Die Gemeinschaftsausstellung von Ruhr Museum und DBM ist mit einem weiteren Award für die Ausstellungsgestaltung ausgezeichnet worden. Eine Auszeichnung in der Kategorie „Spaces“ des Wettbewerbs „Gute Gestaltung 19“, der durch den Deutschen Designer Club (DDC) verliehen wird, ist bereits sicher. Ob es eine Auszeichnung in Bronze, Silber oder Gold wird, entscheidet sich am 30. November 2018.

Seit 18 Jahren ruft der Deutsche Designer Club den Wettbewerb „GUTE GESTALTUNG“ aus, mit dem Ziel, im deutschsprachigen Raum gute Gestaltung besser bekannt zu machen. Schirmherr des Wettbewerbs ist Prof. Ottmar Hörl.

Ausgezeichnet wurde die Ausstellungsgestaltung, die gemeinsam mit dem Stuttgarter Architekturbüro Space4 entwickelt wurde, in der Kategorie „Spaces“, bei der die Begegnung von Marke und Konsument im Raum bewertet wird. Gesucht werden herausragende Lösungen, die Markenbotschaften überraschend und mehrdimensional transportieren – bei Messeauftritten, im Retail-Design, bei Ausstellungen und Events.

Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“ ist eine Gemeinschaftsausstellung des Ruhr Museums und des Deutschen Bergbau-Museums Bochum. Sie wird ermöglicht durch die RAG-Stiftung im Rahmen der Initiative „Glückauf Zukunft!“. Die Ausstellung ist noch bis zum 11. November in der Mischanlage der Kokerei Zollverein in Essen zu sehen.

08. November 2018

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter