Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Schon gewusst

Ferien

Wissenschaftliche Tagungen

Programm September - Dezember 2017

Workshop des DBM-Forschungsbereichs Archäometallurgie

Workshop Archäometallurgie

Vom 22. bis 25. Mai veranstaltet der DBM-Forschungsbereich Archäometallurgie den wissenschaftlichen Workshop „Mehr als Erz schmelzen: Wie wird ein Experiment Wissenschaft?“. Er findet im Hörsaal des Hauses der Archäologien statt und richtet sich an fortgeschrittene Studierende, Doktoranden und Postdoktoranden. Anmeldefrist ist der 15. April.

Im Fokus des Workshops stehen verschiedene Verhüttungsprozesse. Beginnend mit den Rahmenbedingungen und der Konzeption eines Experiments über den Ofenbau bis hin zur Durchführung des Verhüttungsvorgangs und naturwissenschaftlichen Auswertung der Verhüttungsprodukte werden alle Schritte eines wissenschaftlichen Verhüttungsversuches im Rahmen des Workshops beleuchtet. Am letzten Tag werden verschiedene Verhüttungsexperimente im Detail diskutiert. Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Studierende, Doktoranden. Postdoktoranden und alle, die sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Forschung mit Archäometrie beschäftigen.

Das Programm im Überblick:
1. Experimentelle Archäologie oder archäologisch inspirierte Experimente – Wie wird ein Experiment Wissenschaft?
2. Verhüttungsprozesse und genutzte Materialien
3. Naturwissenschaftliche Untersuchungen; Open Science
4. Verhüttungsexperimente im Detail – „Best Practice“ und „Worst Case“

Das komplette Workshop-Programm und die Vortragenden entnehmen Sie bitte dem Flyer: 

Flyer (pdf)

Wann: Di, 22. Mai bis Fr, 25. Mai 2018
Wo: Hörsaal, Haus der Archäologien Bochum, Am Bergbaumuseum 31, 44791 Bochum
Wer: Fortgeschrittene Studierende, Doktoranden, Postdoktoranden und alle, die sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Forschung mit Archäometrie beschäftigen. Studierende und Doktoranden, die einen Bericht zum Kurs einreichen, können zwei ECTS-Credits erwerben. Die Kursgebühren betragen 50€ für Studierende und Doktoranden, 60€ für Postdoktoranden und andere Teilnehmer. Die DMG unterstützt ihre studentischen Mitglieder mit Fahrtkostenzuschüssen in Höhe von 50 €. Gefördert wird der Workshop durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG.)
Anmeldung: Um Anmeldung wird bis zum 15.04.2018 per Mail gebeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zum Forschungsbereich Archäometallurgie finden Sie unter: www.bergbaumuseum.de/archaeometallurgie


15. März 2018

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter