Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Schon gewusst

Ferien

Wissenschaftliche Tagungen

Programm September - Dezember 2017

Filmvorführung & Podiumsdiskussion „After Coal“

Schon gewusst
Foto: Helena Grebe

Am Donnerstag, 15.03. um 18.30 Uhr wird im Rahmen der wissenschaftlichen Tagung Boom - Crisis – Heritage” der Dokumentarfilm „After Coal“ des amerikanischen Filmemachers Tom Hansell gezeigt. Hansell ging in seinem Film der Frage nach, wie sich Bergbaugemeinden nach der Stilllegung der Zechen an die veränderten Bedingungen anpassen.

Weiterlesen

Weitere RITaK-Veröffentlichungen

Neues Beiheft in der Reihe DER ANSCHNITT erschienen
Foto: Helena Grebe

Zwei weitere Bände der ANSCHNITT-Beihefte sind erschienen. Im Rahmen der Leibniz-Graduiertenschule „Rohstoffe, Innovationen und Technik alter Kulturen (RITaK)“ sind zwei Dissertationen in den Themengebieten Archäometallurgie und Bergbaugeschichte entstanden, die nun als ANSCHNITT-Beihefte 35 und 36 veröffentlicht wurden. 

Weiterlesen

DBM-Newsletter abonnieren

News2017-08-02

Sie interessieren sich für das, was rund um das Deutsche Bergbau-Museum Bochum, Forschungsmuseum für Georessourcen der Leibniz-Gemeinschaft, passiert? Wie wäre es, ganz automatisch auf dem Laufenden zu bleiben?

Weiterlesen

Boom – Crisis – Heritage: Internationale Fachtagung am DBM

Boom - Crisis - Heritage.
Foto: montan.dok/DBM

Vom 14. bis 16. März 2018 veranstalten der Forschungsbereich Bergbaugeschichte und das Montanhistorische Dokumentationszentrum die englischsprachige Tagung "Boom – Crisis – Heritage. King Coal and the energy revolutions after 1945”. Das Programm ist nun online. Anmeldungen sind bis zum 16. Februar 2018 möglich.

Weiterlesen

Girls'Day 2018 – Berufsvielfalt im DBM

Girls Day 2017 – Berufsvielfalt im Forschungsmuseum

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe, Institutionen und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen an diesem Tag Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das DBM am „Girls'Day – Mädchenzukunftstag“.

Weiterlesen

Umbau im Deutschen Bergbau-Museum Bochum schreitet planmäßig voran: Baufreiheit in den Ausstellungshallen

Baufreiheit DBM
Foto: Helena Grebe

Sanierung und Einrichtung der neuen Dauerausstellung des Deutschen Bergbau-Museums Bochum sind weiterhin auf einem erfolgreichen Weg: Mit Ende der vergangenen Woche wurde in den Ausstellungshallen des Nordflügels die Baufreiheit erteilt, so dass der Staffelstab nun von den Baugewerken an die Ausstellungsgewerke übergeben werden kann. Zeitgleich beginnt die Rückführung der Objekte.

Weiterlesen

Neues Beiheft in der Reihe DER ANSCHNITT erschienen

Neues Beiheft in der Reihe DER ANSCHNITT erschienen
Foto: Helena Grebe

Rohstoffe spielen eine global zentrale Rolle und entscheiden maßgeblich über Wirtschaftskraft und -wachstum moderner Staaten, Konföderationen und Koalitionen. Rohstoffgewinnung und –versorgung sind nicht nur heute treibende Kraft der Weltwirtschaft, sondern haben die Wirtschafts- und Kulturgeschichte der Menschheit geprägt.

Weiterlesen

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter