Ferienprogramm

1x1 schulklassen 1

Schon gewusst

Führungen

Forschung im DBM

Programm Januar - März 2020

Stellenangebote

1x1 tagungen

1x1 vortraege

1x1 Neue Dauerausstellung

„Arbeit, aber sicher!“ – Wirtschaftsarchive des Ruhrgebiets veranstalten IndustrieFilm Ruhr

header industriefilmruhr
Foto: thyssenkrupp Konzernarchiv, Duisburg

Ein- und Rückblicke in die Geschichte des Ruhrgebiets bietet die diesjährige Veranstaltung IndustrieFilm Ruhr '19 am 17. November 2019 im Filmstudio Glückauf in Essen. Zehn Wirtschaftsarchive aus dem Ruhrgebiet präsentieren zwölf historische Industriefilme aus ihren Beständen unter dem Motto „Arbeit, aber sicher!“. Beiträge kommen auch aus dem montan.dok.

Weiterlesen

Objekt auf Reisen - heute: Ein Handstein in New York

header objekt auf reisen
Foto: DBM/montan.dok

Ein aus zahlreichen Mineralstufen – darunter Amethyst, Pyrit, Zinnobererz, Quarz, Bleiglanz, Kupferkies, Malachit, Flußspat, Schwerspat, Wismuterz und gediegenem Silber – zusammengesetzter Handstein aus den Musealen Sammlungen des montan.dok wird ab November in New York zu sehen sein.

Weiterlesen

Global Young Faculty VI wieder mit DBM-Beteiligung

header gyf

Die Global Young Faculty (GYF) ermöglicht herausragenden jungen Forschenden, in interdisziplinären Arbeitsgruppen Themen von gemeinsamem Interesse zu bearbeiten und in der Metropole Ruhr über Institutionen- und Fächergrenzen hinweg in einen Ideenaustausch zu treten. Im Oktober 2019 fand nun die offizielle Auftaktveranstaltung statt. Mit dabei: Dr. Regina Göschl, wissenschaftliche Mitarbeiterin im montan.dok.

Weiterlesen

Fotoausstellung zu Göbekli Tepe

header goebekli
Foto: Nico Becker

Der DBM-Forschungsbereich Archäometallurgie zeigt in enger Kooperation mit dem Türkischen Generalkonsulat Essen die Fotoausstellung „Göbekli Tepe und die ältesten Monumente der Menschheit“. Die Ausstellung wird im Haus der Archäologien von Mittwoch, 30. Oktober 2019 bis Sonntag 01. März 2020 zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Gastausstellung des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände

albert speer ausstellung
Foto: Deutsches Historisches Museum

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum zeigt vom 30. Oktober 2019 bis zum 26. Januar 2020 mit "Albert Speer in der Bundesrepublik. Vom Umgang mit deutscher Vergangenheit" eine Gastausstellung des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für Zeitgeschichte München-Berlin im DBM+.

Weiterlesen

Leibniz Workshop-Reihe „Erhalt des kulturellen Erbes“

header konservierungsworkshop
Foto: Helena Grebe

Am 13. und 14. November 2019 findet im Museum für Naturkunde der „Workshop Konservierung im Fokus – Praxis und öffentliche Vermittlung“ statt. Drei Themenblöcke, jeweils mit Impulsvortrag sowie Kurzbeiträgen zu anderen Beispielen und Diskussion, werden von Direktor Prof. Dr. Stefan Brüggerhoff moderiert. Tags drauf folgt ein Workshop zum Thema „Präventive Konservierung und Konservierungsforschung“. Die Workshops werden gefördert im Rahmen des Aktionsplans der Leibniz-Forschungsmuseen.

Weiterlesen

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08:30-17:00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10:00-17:00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15:30 Uhr
Letzte Turmfahrt 16:30 Uhr

Preise

Erwachsene
10,00 €
ermäßigt
5,00 €
Kinder unter 6 Jahren
freier Eintritt
Familienkarte
22,00 €
Jahreskarte
28,00 €
Familien-Jahreskarte
60,00 €
RUHR.Visitorcenter