Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Schon gewusst

Ferien

Wissenschaftliche Tagungen

Programm September - Dezember 2017

Zugang zum Anschauungsbergwerk

Bitte beachten Sie: Zurzeit können wir umbaubedingt den barrierefreien Zugang zum Anschauungsbergwerk nicht mehr gewährleisten. Besucher mit Handicap oder Kinderwagen bitten wir daher, vor dem Besuch Kontakt mit unserem Besucherservice unter der (0234) 5877-126 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufzunehmen.

29. Dezember 2017

Anschnitt Ausgabe 5-6/2017

Kurz vor dem Jahresende ist die neue Ausgabe des ANSCHNITT erschienen. Diese widmet sich unter anderem der Darstellung des Bergbaus in Literatur und Fotografie.  

Weiterlesen

Global Young Faculty – mit DBM-Beteiligung

In der von der Stiftung Mercator initiierten Global Young Faculty (GYF) kommen Nachwuchswissenschaftler aus der Metropole Ruhr zusammen, um in interdisziplinären Teams gesellschaftsrelevante Fragen zu beantworten. Seit diesem Herbst ist auch Dr. Elena Gómez Sánchez aus dem DBM-Forschungsbereich Materialkunde Teil des Netzwerks. 

Weiterlesen

Neue Ausgabe der montan.dok-news erschienen

montan.dok Newsletter

Die neue Ausgabe der halbjährlich erscheinenden montan.dok-news ist just erschienen. Auf acht Seiten sind Informationen über aktuelle forschungsbezogene Aktivitäten aus den drei Bereichen des Montanhistorischen Dokumentationszentrums (montan.dok) zusammengestellt.

Weiterlesen

montan.dok veröffentlicht Website www.bergbau-sammlungen.de

"www.bergbau-sammlungen.de“
Foto: Helena Grebe

Das kulturelle Erbe des Steinkohlenbergbaus ist vielfältig: Von A wie Abspannpratze bis Z wie Zellenradblasversatzmaschine besitzen Bergbaumuseen und -sammlungen deutschlandweit ein immenses Spektrum an bergbaulichem Sammlungsgut. Wie bewahrt, erforscht und vermittelt man es auch nach dem Auslauf der deutschen Steinkohlenförderung Ende 2018? Antworten darauf wurden im Forschungsprojekt „Getrenntes Bewahren – Gemeinsame Verantwortung“ des montan.dok gefunden, das jetzt u. a. in einer eigenen Website mündete.

Weiterlesen

Die Weihnachtsferien im DBM

Foto: Helena Grebe

Das DBM-Programm in den Weihnachtsferien hat für kleine Bergbau-Interessierte einiges zu bieten. Neben den Familienführungen findet am 03.01.2018 die Offene Mitmach-Aktion „Mit Helm und Federbusch“ statt, bei der Kinder ab sechs Jahren dazu eingeladen sind, sich einen eigenen Schachthut zu basteln, wie ihn die Bergleute früher zu festlichen Anlässen trugen. Zum Abschluss der Ferien am Sonntag, 07.01., können Kinder ab sieben Jahren bei der Kinderführung „Von Kumpels und Kohle“ unter Tage im Anschauungsbergwerk in die Welt des Bergbaus eintauchen. 

Weiterlesen

Starkes Bündnis für die Wissenschaftsstadt Bochum - Netzwerkpartner der UniverCity Bochum erneuerten gemeinsame Mission

UniverCity
Foto: Bochum Marketing GmbH, Andreas Molatta

Die zwölf Partner der UniverCity Bochum aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Stadtgesellschaft in Bochum setzen gemeinsam auf Wissen als die Ressource der Zukunft. Am 8. Dezember 2017 erneuerten sie die gemeinsame Mission, die die Leitideen der Zusammenarbeit im Netzwerk beschreibt. Sie bekräftigten damit ihr Bekenntnis zur Wissenschaftsstadt Bochum.

Weiterlesen

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter