Terminkalender

Donnerstag, 13. Juli 2017, 15:00 Uhr
Stein: ein wichtiger Werkstoff in der Menschheitsgeschichte  
 

Wissenschaftliche Kurzführung „Schon gewusst?“

Steine sind die ersten anorganischen Werkstoffe, die die Menschen in ihrer langen Geschichte immer genutzt haben. Je nach Beschaffenheit konnten sie für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Als Werkstoff für Geräte und Waffen, als Baustoff und für die Kunst. In dem Kurzvortrag wird die Geschichte und Vielfalt der Steinnutzung seit Altsteinzeit bis heute erläutert.

Prof. Dr. Ünsal Yalç?n/Dr. Gönül Yalç?n, Forschungsbereich Archäometallurgie


Unsere wissenschaftlichen Kurzführungen „Schon gewusst?“ stellen jeweils ein Exponat der Ausstellung „Packendes Museum“ in den Mittelpunkt. In einer Viertelstunde erzählen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DBM, welche facettenreichen und faszinierenden Geschichten sich um ihr jeweiliges Forschungsobjekt oder Interessengebiet ranken.

Veranstaltungsort DBM+
Dauer ca. 15 Minuten
Kosten im Museumseintritt enthalten
Wissenschaftliche Kurzführungen - Schon gewusst

Kontakt

Besucherservice
+49 (234) 5877 126 (außer montags)
service@bergbaumuseum.de