Terminkalender

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:00 Uhr
Die Wertstoffe des Ruhrbergbaus  
 

Wissenschaftliche Kurzführung „Schon gewusst?“

Das Ruhrgebiet ist für seine Kohle bekannt. Doch gibt es neben der Kohle weitere wichtige Grundstoffe, die aus dem Ruhrgebiet stammen. So entwickelten sich Bochum und Gelsenkirchen als deutschlandweit bedeutende Standorte der Kraftstoffherstellung und des Tankstellenwesens. An dieser Entwicklung hatten die Unternehmen des Ruhrbergbaus ihren maßgeblichen Anteil: Auf der Suche nach neuen Tätigkeitsfeldern nahmen sie die Mineralölverarbeitung bzw. Kraftstoffherstellung auf und mischten den Kraftstoffen den Kohlenwertstoff Benzol bei, der in den Kokereien anfiel.

Daniel Dören, Forschungsbereich Bergbaugeschichte


Unsere neuen wissenschaftlichen Kurzführungen „Schon gewusst?“ stellen jeweils ein Exponat der Ausstellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ in den Mittelpunkt. In einer Viertelstunde erzählen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DBM, welche facettenreichen und faszinierenden Geschichte(n) sich um ihr jeweiliges Forschungsobjekt oder Interessengebiet rankt.

Veranstaltungsort DBM+
Dauer ca. 15 Minuten
Kosten im Museumseintritt enthalten
Wissenschaftliche Kurzführungen - Schon gewusst

Kontakt

Besucherservice
+49 (234) 5877 126 (außer montags)
service@bergbaumuseum.de