Terminkalender

Donnerstag, 27. September 2018, 19:00 Uhr
Der globale Kohlehandel: Stand und Perspektiven  
 
Ein Vortrag von Prof. Dr. Franz-Josef Wodopia im Rahmen der Vortragsreihe „Das Zeitalter der Kohle“

Prof. Dr. Franz-Josef Wodopia, Wirtschaftswissenschaftler, Geschäftsführer des Vereins der Kohlenimporteure in Hamburg und u. a. Vorsitzender des Marktausschusses von EURACOAL über den globalen Kohlehandel. Wie sind der aktuelle Stand und wie die Perspektiven?

»Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte« ist eine Gemeinschaftsausstellung von Ruhr Museum und Deutschem Bergbau-Museum Bochum. Sie wird ermöglicht durch die RAG-Stiftung im Rahmen der Initiative »Glückauf Zukunft!«.

Dauer 90 Minuten
Eintritt frei
Anmeldung nicht erforderlich
max. Teilnehmerzahl 60 Personen
 
Ort DBM+ | Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Contact Besucherdienst Ruhr Museum | Tel: +49 (0)201 24681-444 (Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.zeitalterderkohle.de

Kontakt

Besucherservice
+49 (234) 5877 126 (außer montags)
service@bergbaumuseum.de