Terminkalender

Donnerstag, 25. April 2019, 12:00 Uhr
Schon gewusst? Wie wird Kohle abgebaut?  
 

Kurzführung „Schon gewusst?“

Früher war harter körperlicher Einsatz nötig, um die Kohle mit der Spitzhacke aus dem Flöz zu lösen. Schwierige geologische Bedingungen haben die Arbeit für die Bergleute zusätzlich erschwert. In modernen Zechen wird die Kohle mit dem Walzenschrämlader oder dem Kohlenhobel abgebaut. Wann welche Maschine unter welchen Bedingungen eingesetzt wird, erläutert unser Experte.

Andy Mannchen, Fachbereich Bergbautechnik/Grubenbetrieb


Unsere „Schon gewusst?“ - Kurzführungen stellen jeweils ein Exponat oder einen Aspekt unseres Museums in den Mittelpunkt. In einer Viertelstunde erzählen DBM-Fachleute aus dem Grubenbetrieb, aus Forschung und Vermittlung, wie facettenreich allein der Blick auf ein Interessengebiet sein kann. Die Vorträge der Experten aus dem Fachbereich Bergbautechnik/Grubenbetrieb finden teilweise im Anschauungsbergwerk statt, Treffpunkt ist an der Kasse.

Treffpunkt Museumskasse
Dauer ca. 15 Minuten
Kosten im Museumseintritt enthalten

Kontakt

Besucherservice
+49 (234) 5877 126 (außer montags)
service@bergbaumuseum.de