Stellenangebote

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum (DBM) bietet für das Jahr 2020

zwei internationale Forschungsstipendien

in den Forschungsbereichen Bergbaugeschichte, Montanarchäologie, Materialkunde und Archäometallurgie an. Die dreimonatigen Forschungsaufenthalte am DBM bieten für promovierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen eine exzellente Möglichkeit, ein eigenes montanhistorisches, archäometallurgisches, materialkundliches oder montanarchäologisches Projekt zu verwirklichen. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie ihr Forschungsvorhaben in Kolloquien und Vorlesungsreihen des DBM und der Ruhr-Universität Bochum vorstellen und Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich machen mit einem Hinweis zum Ursprung der Förderung (möglichst auch über die hauseigenen Zeitschriften "Der Anschnitt" oder "Metalla"). Die Ausarbeitung eines Drittmittelantrags für ein längeres Forschungsprojekt am DBM kann Bestandteil des Forschungsaufenthalts sein und wird ausdrücklich unterstützt.

Weiterlesen ...

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08:30-17:00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10:00-17:00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15:30 Uhr
Letzte Turmfahrt 16:30 Uhr

Preise

Erwachsene
10,00 €
ermäßigt
5,00 €
Kinder unter 6 Jahren
freier Eintritt
Familienkarte
22,00 €
Jahreskarte
28,00 €
Familien-Jahreskarte
60,00 €
RUHR.Visitorcenter