The Deutsches Bergbau-Museum Bochum has opened its doors again. We observe the current legal requirements and hygiene standards. Please register in advance for all guided tours: by telephone on +49 234 5877-126 (Tuesday to Friday between 09:00 and 15:00) or by e-mail to service@bergbaumuseum.de. Get more information ...

Mining history

The Mining History research department concerns itself with the social, cultural, technical and economic aspects of mining, including the processing and refining of mineral resources, from the Middle Ages to the present day. Spanning different periods and using methodological and theoretical approaches, the Mining History department takes a particular interest in the networking of mining districts, the history of knowledge and technology, the mining boom periods, and the development of social security systems within the mining industry.

History of Mining Knowledge

This research area explores the historical development of the knowledge of mining history. This is understood as including implicit, explicit, experience-based, scientific knowledge, knowledge embedded in materiality, among other aspects. Focal aspects observed here are the production, dissemination and application of this knowledge, and to its representation in different media: images, written texts, maps. A key question is whether it is possible to identify period-specific cultures of knowledge within the mining industry, including corresponding strategies and principles for the production and validation of knowledge. The ongoing processes of mechanisation that shaped the mining industry since the Middle Ages, are closely connected with these cultures of knowledge. These are studied alongside the development of knowledge in mining, within a broad framework of social, cultural and economic history, spanning different periods.

Structural change as a historical consequence of mining

Large-scale mining operations have transformed the economy, society, infrastructure and culture of regions to a very considerable extent. The objective in this case, is to investigate the emergence but also disappearance of regions shaped by mining, as complex processes of structural change. One special focus, however, is on structural changes in the Ruhr region, closely connection with the museum’s upcoming “Commemoration of German coal-mining” presentation. Questions about the sustainability of mining are also be examined in this research area.

Theories and methods of mining historiography

This research area concerns the examination and further development of the methodological and theoretical foundations of mining historiography. In this case, the primary goal is to ensure the compatibility of mining history with the kinds of questions asked in “general history”. The methodological and theoretical considerations are closely linked with the other research areas that examine issues across a range of periods.

  • Asrih, Lena: ArchaeoMontan 2018. Das Erzgebirge im Fokus der Montanarchäologie. Bericht zur Abschlusstagung des Projekts ArchaeoMontan, in: Der Anschnitt. Zeitschrift für Montangeschichte 70, 2018, S. 291-296.
  • Asrih, Lena/Meyer, Torsten: Boom – Crisis – Heritage. King Coal and the Energy Revolutions after 1945. Internationale Tagung am DBM, in: Der Anschnitt 70, 2018, S. 166-169.
  • Berger, Stefan/Golombek, Jana/Wicke, Christian (Hrsg.): Industrial Heritage and Regional Identities: A Historical Comparison of Coal and Steel Producing Regions, New York 2018.
  • Berger, Stefan/Golombek, Jana/Wicke, Christian: A Post-Industrial Mindscape? The Mainstreaming and Touristification of Industrial Heritage in the Ruhr, in: Berger, Stefan/ Golombek, Jana/Wicke, Christian (Hrsg.): Industrial Heritage and Regional Identities: A Historical Comparison of Coal and Steel Producing Regions, New York 2018.
  • Bleidick, Dietmar: Rezension zu: Junker u.a.: Technikentwicklung im Abbau, in: Der Anschnitt 70, 2018, S. 249-250.
  • Bluma, Lars/Farrenkopf, Michael/Przigoda, Stefan (Hrsg.): Geschichte des Bergbaus, Berlin 2018.
  • Bluma, Lars: Unterweltensemantiken. Medizinalberichte der Knappschaft, in: Kift, Dagmar/Schinkel, Eckhardt/Berger, Stefan (Hrsg.): Bergbaukulturen in interdisziplinärer Perspektive. Diskurse und Imaginationen, Essen 2018, S. 91-101.
  • Bluma, Lars: Funktionen von Repräsentationen des Arbeiterkörpers: Objektivierende und idealisierende Darstellungen im industriellen Steinkohlenbergbau, in: Andresen, Knud u. a. (Hrsg.): Repräsentationen der Arbeit. Bilder – Erzählungen – Darstellungen, Bonn 2018, S. 23-40.
  • Bluma, Lars: Männerarbeit – Bergarbeit – Schwerarbeit, in: Forum Geschichtskultur Ruhr 1, 2018, S. 22-25.
  • Kaufhold, Karl Heinrich/Gerhard, Hans-Jürgen/Bartels, Christoph (Hrsg.): Neuere Forschungen zur Montangeschichte des Westharzes. Zusammenfassender Bericht der Jahre 1997 bis 2001, Bochum 2018 (Montanregion Harz, 14; Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, Nr. 224).
  • Meyer, Torsten/Hassler, Uta: Construction History and the History of Science – An Approach to the Scientification of Building Knowledge, in: Becchi, Antonio/Carvais, Robert/ Sakarovitch, Joël (Hrsg.): L’Histoire de la construction / Construction History. Relevé d‘un chantier européen / Survey of a European Building Site, Bd. 2, Paris 2018, S. 921-936 (Wiederabdruck; ursprünglich double blind peer reviewed).
  • Meyer, Torsten/Rauhut, Christoph: ‘Theory’ and systematic testings – Emil Mörsch, Carl Bach and the culture of experimentation into reinforced concrete construction at the turn of the twentieth century, in: Wouters, Ine u. a. (Hrsg.): Building Knowledge, Constructing History. Proceedings of the Sixth International Congress on Construction History, Bd. 2, Leiden u. a. 2018, S. 1105-1112 (double blind peer reviewed).
  • Meyer, Torsten: Tagungsbericht: Bilder aus dem Bergwerksund Hüttenbetrieben – Auftragskontexte fotografischer Repräsentationsalben (1890-1920). Unter: H-Soz-Kult, 14.07.2018, www.hsozkult.de/conferencereport/id/ tagungsberichte-7792.
  • Meyer, Torsten: Die „Ökonomie der Georessourcen“ im 18. Jahrhundert – Das Beispiel der Baumaterialien, Baukosten und die Emergenz des Genres der Bauanschläge, in: Der Anschnitt 70, 2018, S. 216-234.
  • Meyer, Torsten: Rezension zu: Wolfhard Weber (Hrsg.): Salze, Erze und Kohlen. Der Aufbruch in die Moderne im 18. und frühen 19. Jahrhundert (= Geschichte des deutschen Bergbaus, Bd. 2), Münster 2015, in: Der Anschnitt 70, 2018, S. 183-184.
  • Trabalski, Daniel: Tagungsbericht: Boom – Crisis – Heritage. King Coal and the Energy Revolutions after 1945, 14.03.2018 – 16.03.2018 Bochum. Unter: H-Soz-Kult, 04.06.2018, www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7728.
  • Asrih, Lena: Aktualität und Praktikabilität des Freiberger Bergrechts vom 12. bis ins 14. Jahrhundert, in: Der Anschnitt 69, Heft 3, 2017, S. 166-180.
  • Asrih, Lena: „Das synt gemeyne bergrecht...“. Inhalte und Anwendung des Freiberger Bergrechts im Mittelalter, Bochum 2017.
  • Asrih, Lena: Innovations in medieval mining laws, in: Eisenach, Petra / Stöllner, Thomas / Windler, Arne (Hrsg.): The RITaK conferences 2013-2014 (= RITaK 1), Bochum 2017 (= Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, Nr. 219, = Der Anschnitt, Beiheft 34), S. 303-306.
  • Asrih, Lena: Rezension zu: Hoffmann, Yves/Richter, Uwe (Hrsg.): Die Frühgeschichte Freibergs im überregionalen Vergleich. Städtische Frühgeschichte – Bergbau – früher Hausbau, in: Der Anschnitt 69, Heft 5-6, 2017, S. 285-287.
  • Asrih, Lena: Workshopbericht: Mittelalterliche Bergbautechnik in historischen und archäologischen Quellen, in: Der Anschnitt 69, Heft 1, 2017, S. 42-46.
  • Bleidick, Dietmar: 100 Jahre Gersteinwerk. Von der Überlandzentrale zum Großkraftwerk, Werne 2017.
  • Bleidick, Dietmar: Bochum – eine Ruhrgebietsstadt zwi-schen Geschichte und Gegenwart, in: Bochumer Zeitpunkte Nr. 38, 2017, S. 3-16.
  • Bleidick, Dietmar: Die Ruhrgas AG 1926-2013. Aufstieg und Ende eines Marktführers, Berlin u. Boston 2017 (= Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte, Bd. 30).
  • Bleidick, Dietmar: Die Säulen des Geschäfts. Die Aral AG und ihre Tankstellen, in: Wölk, Ingrid (Hrsg.): Hundertsieben Sachen, Bochumer Geschichte in Objekten und Archivalien, Essen 2017, S. 482-486.
  • Bleidick, Dietmar: Rezension zu: Bader-Gassner, Miriam: Pipeline Boom. Internationale Ölkonzerne im westdeutschen Wirtschaftswunder, Baden-Baden 2014, in: Der Anschnitt 69, Heft 5-6, 2017, S. 289-290.
  • Bluma, Lars: Moderne Bergbaugeschichte, in: Der Anschnitt 69, Heft 3, 2017, S. 138-151.
  • Bluma, Lars: Solidarität im Steinkohlenbergbau an der Ruhr: Eine kritische Bilanz, in: Garner, Jennifer/Plewnia, Karsten/Zeiler, Manuel (Hrsg.): 20. Internationaler Bergbau- & Montanhistorik-Workshop, Zeche Zollern/Ruhrgebiet, Clausthal-Zellerfeld 2017, S. 95-102.
  • Bluma, Lars: „Vom Boom zur Krise: Der deutsche Steinkohlenbergbau nach 1945“. RAG-Stiftung fördert Forschungsprojekt am Deutschen Bergbau-Museum Bochum, in: „Schicht im Schacht“. Planungen zum Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus, 6. Geschichtskonvent Ruhr, 25. November 2016, Beilage zu Forum Geschichtskultur Ruhr 1, 2017, S. 14-15.
  • Büsch, Wiebke/Meyer, Torsten: Tagung „Authentizität und industriekulturelles Erbe“ in Freiberg, in: Forum Geschichtskultur Ruhr 1, 2017, S. 60.
  • Czierpka, Juliane: Montanindustrielle Führungsregionen der frühen europäischen Industrialisierung im Vergleich. Das Black Country und das Borinage, Stuttgart 2017.
  • Czierpka, Juliane: Nägel, Kohle und Eisen: Der Industrialisierungsprozess im Black Country, in: Der Anschnitt 69, Heft 1, 2017, S. 2-9.
  • Czierpka, Juliane: Rezension zu: Hohls, Rüdiger/Kaelble, Hartmut (Hrsg.): Geschichte der europäischen Integration bis 1989 (= Europäische Geschichte in Quellen und Essays 1), Stuttgart 2016, in: Der Anschnitt 69, Heft 3-4, S. 205-206.
  • Golombek, Jana/Berger, Stefan/Wicke, Christian: Burdens of Eternity? Heritage, Identity, and the “Great Transition” in the Ruhr, in: The Public Historian 39, Heft 4, 2017, S. 21-43.
  • Golombek, Jana/Berger, Stefan/Wicke, Christian (Hrsg.): The Public Historian, Special Issue: Deindustrialization, Heritage, and Representations of Identity, Berkeley 2017.
  • Ingenerf, Nikolai: Tagungsbericht: Technisierte Umwelten. 26. Jahrestagung der Gesellschaft für Technikgeschichte (GTG) vom 19. bis 21. Mai 2017 an der TU Braunschweig, in: Technikgeschichte 84, 2017, S. 261-267.
  • Lacko, Miroslav: Bergbau und Staatsfinanzen der Habsburgermonarchie in der Zeit der Staatsreformen 1748–1749, in: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 125, Heft 2, 2017, S. 362-384.
  • Meyer, Torsten/Krafzyk, Christina u. a. (Hrsg.): Alltag und Veränderung – Praktiken des Bauens und Konstruierens, Zweite Jahrestagung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte, Dresden 2017.
  • Meyer, Torsten: Rezension zu: Schwarzer, Markus: Von Mondlandschaften zur Vision eines neuen Seenlandes. Der Diskurs über die Gestaltung von Tagebaubrachen in Ostdeutschland, Wiesbaden 2014, in: Der Anschnitt 69, Heft 1, 2017, S. 65-66.
  • Trabalski, Daniel: Der weiße Tod, in: BG RCI Magazin 7/8, 2017, S. 24-26.
  • Wand, Lisa: Tagungsbericht: Der Steinkohlenbergbau in Boom und Krise nach 1945 – Das Ruhrgebiet als Vergleichsfolie für Transformationsprozesse in der Schwerindustrie, in: Der Anschnitt 69, Heft 1, 2017, S. 121-124.
  • Wand, Lisa: Tagungsbericht: Authentizität und industriekulturelles Erbe – Identitäten, Grenzen, Objekte und Räume, in: Der Anschnitt 69, Heft 1, 2017, S. 124-128.
  • Bartels, Christoph: Daniel Flach, ein bedeutender Markscheider, Oberbergmister und Zehntner im Oberharzer Bergbau des 17. Jahrhunderts, in: Langefeld, Oliver/Lenz, Gerhard (Hrsg.): „Je n‘ai qu‘ un copiste francais“ - Persönlichkeiten im Harzer Bergbau, Clausthal-Zellerfeld 2016, S. 11-45.
  • Bluma, Lars: Rezension zu Kleinöder, Nina: Unternehmen und Sicherheit. Strukturen, Akteure und Verflechtungsprozesse im betrieblichen Arbeitsschutz der westdeutschen Eisen- und Stahlindustrie nach 1945, Stuttgart 2015, unter: www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-25152 (Stand: 14.07.2016).
  • Dören, Daniel: „Also nur die technische Sicherheit und das bare Geld.“ Die Absatzorganisation der Firma Krupp in den USA in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Der Anschnitt 68, Heft 1-2, 2016, S. 35-44.
  • Gerhard, Hans-Jürgen: Der gefesselte Riese. Die Hannoversche Berghandlung im 18. Jahrhundert, Bochum 2016 (= Montanregion Harz, Bd. 13).
  • Golombek, Jana/Meyer, Torsten: Das (post-)industrielle Erbe des Anthropozän, in: Der Anschnitt 68, Heft 6, 2016, S. 198-215.
  • Hauptmann, Andreas/Schneider, Gabi/Bartels, Christoph: The Shipwreck of Bom Jesus, AD 1533: Fugger Copper in Namibia, in: Journal of African Archaeology 14, Heft 2, 2016, S. 181-207.
  • Ingenerf, Nikolai: Tagungsbericht zum Nachwuchsforum der Gesellschaft für Technikgeschichte, in: Technikgeschichte 83, Heft 3, 2016, S. 237-240.
  • Ingenerf, Nikolai: Bericht zum 1. Workshop des SGM-Projektes im Februar 2016, in: Der Anschnitt 68, Heft 3, 2016, S. 116-117.
  • Lacko, Miroslav: Das Verwaltungs- und Wirtschaftssystem in den ungarischen und deutschen frühneuzeitlichen Bergbaugebieten aus vergleichender Perspektive, in: Der Anschnitt 68, Heft 4-5, 2016, S. 156-167.
  • Meyer, Torsten: Rezension zu Schulz, Günter/Reith, Reinhold (Hrsg.): Wirtschaft und Umwelt vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?, in: Der Anschnitt 68, Heft 3, 2016, S. 121-123.
  • Poplawski, Martha: Rezension zu Adamski, Jens: Gewerkschaftlicher Wiederbeginn im Bergbau. Dokumente zur Gründungsgeschichte der Industriegewerkschaft Bergbau 1945-1951, Essen 2012 (= Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen – Schriftenreihe B: Quellen und Dokumente 7), in: Der Anschnitt 68, Heft 3, 2016, S. 118-119.
  • Poplawski, Martha: Tagungsbericht zur VDI-Jahrestagung „Objektgeschichte(n)“, in: Technikgeschichte 83, Heft 2, 2016, S. 111-115.
  • Poplawski, Martha/Obländer, Thomas: Der Wissenschaftliche Nachwuchs (WiN) des Deutschen Bergbau-Museums traf sich zum Doktorandentag 2016, in: Der Anschnitt 68, Heft 6, 2016, S. 234.

The research department Mining History works together with the following institutions:

Cooperation- and Researchpartner | Cooperations with Universities

  • Ruhr-Universität Bochum, Germanistisches Institut
  • Ruhr-Universität Bochum, Historisches Institut
  • Ruhr-Universität Bochum, Institut für soziale Bewegungen
  • sv:dok, Dokumentations- und Forschungsstelle der Sozialversicherungsträger
  • TU Bergakademie Freiberg, Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte
  • Western Norway University of Applied Sciences, Institutt for ped. relig. og. samfunnsfag
  • 6th International Congress on Construction History Society for the History of Technology
  • Ædificare. Revue internationale d‘histoire de la construction
  • Arbeitskreis Kritische Unternehmensgeschichte
  • Der Mediävistenverband e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für die Geschichte der Medizin, Naturwissenschaften und Technik
  • Economic History Society
  • Eugen-Gutmann-Gesellschaft
  • European Society for Environmental History
  • Georg-Agricola-Gesellschaft zur Förderung der Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik
  • Gesellschaft für Bautechnikgeschichte
  • Gesellschaft für Technikgeschichte
  • Gesellschaft für Unternehmensgeschichte
  • Gesellschaft für westfälische Wirtschaftsgeschichte
  • Historischer Verein Ehrenfeld
  • International Committee for the History of Technology
  • International Council of Museums
  • Kortum-Gesellschaft Bochum e. V., Vereinigung für Heimatkunde, Stadtgeschichte und Denkmalschutz
  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands
  • Verein Deutscher Ingenieure
  • Vereinigung der Freunde von Kunst und Kultur im Bergbau e. V.

Mining History
Research Projects
Mining History
Team
Contact

Privacy Settings

This Web site uses cookies to enable core functionality and to personalize content and to analyze visits to the Web site. Some of these cookies are essential, while others help us improve your experience by providing insight into how you use the Site. For more information about the cookies we use, please refer to our Privacy Policy.

Privacy Settings

This Web site uses cookies to enable core functionality and to personalize content and to analyze visits to the Web site. You can find more information in our Privacy Policy.

Settings