Fördern und Fordern: Forschung und Erhalt von Kulturerbe in Deutschland

Eine Tagung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Konservierung im Fokus 2023“

Vom 06. bis 08. Dezember 2023 findet die kostenfreie Onlinetagung „Fördern und Fordern: Forschung und Erhalt von Kulturerbe in Deutschland“ statt. Die jeweiligen Tage sind einem Schwerpunkt gewidmet, eine Anmeldung ist bis zum 01. Dezember 2023 möglich. Die Tagung wird veranstaltet vom Leibniz-Forschungsnetzwerk Konservierung|Restaurierung, dieses Jahr in Kooperation mit der Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, und der Plattform Konservierungswissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Die Teilnahme ist kostenlos.

Impulsvorträge, Dialoge, Kurzvorträge sowie moderierte Austauschräume bieten Möglichkeiten für einen Diskurs mit den Vortragenden. Eine Podiumsdiskussion mit Drittmittelgebenden und Geförderten beleuchtet unterschiedliche Sichtweisen. Die Veranstaltung wird für den Zweck der Veröffentlichung als Webinar aufgezeichnet.

Die kostenfreie Anmeldung war bis zum 01. Dezember 2023 möglich.

Die Tagung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Konservierung im Fokus | Focus on conservation“ statt. Die Veranstaltungsreihe ist ein Angebot des Leibniz-Forschungsnetzwerkes Konservierung|Restaurierung. In diesem Jahr findet sie in Kooperation mit der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Plattform Konservierungswissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg statt.

Weitere Informationen zum Forschungsnetzwerk finden Sie in diesem Flyer

Mittwoch, 06. Dezember 2023

10:00 Uhr

Begrüßung

Moderation: Nora Schlag | Deutsches Bergbau-Museum Bochum & Leibniz-Forschungsnetzwerk Konservierung|Restaurierung

Impulsvortrag

Marisa Pamplona | Deutsches Museum, München & Leibniz-Forschungsnetzwerk Konservierung|Restaurierung

10:30 Uhr

Statements zur Nachwuchsförderung

Alexandra Jeberien | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Markus Santner | Hochschule für Bildende Künste, Dresden

Anna Krez | Restauratorin & freie Dozentin für Klimakommunikation & Museums for Future Germany mit Tanja Kimmel | Universität für angewandte Kunst Wien

11:05 Uhr

Diskussion

11:15 Uhr

Pause

11:25 Uhr

Statements zur Nachwuchsförderung

Kathrin Lange | Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Maria Grishina | Verband der Restauratoren – Interessengruppe Restauratoren in Ausbildung

Ulrike Palm | Bundesdenkmalamt Österreich & Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

12:00 Uhr

Diskussion

12:10 Uhr

Pause

12:20 Uhr

Austausch in virtuellen Räumen

  • mit Marisa Pamplona, moderiert von Andrea Funck
  • mit Alexandra Jeberien & Markus Santner, moderiert von Peter Giere
  • mit Anna Krez und Tanja Kimmel, moderiert von Paul Bellendorf
  • mit Katrin Lange, moderiert von Nora Schlag
  • mit Maria Grishina und Ulrike Palm, moderiert von Edda Aßel
  • virtuelle Kaffeerunde

12:50 Uhr

Zusammenfassung und Ausblick

Donnerstag, 07. Dezember 2023

10:00 Uhr

Begrüßung

Moderation: Edda Aßel | Museum für Naturkunde, Berlin

Impulsvortrag

Andrea Funck | Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

10:35 Uhr

Dialog über Forschung

Oliver Mack | Germanisches Nationalmuseum Nürnberg & Leibniz-Forschungsnetzwerk Konservierung|Restaurierung

Frederike Waentig | Technische Hochschule Köln

11:00 Uhr

Diskussion

11:10 Uhr

Pause

11:20 Uhr

Dialog über Forschung

Dörthe Jakobs | Landesamt für Denkmalpflege, Baden-Württemberg

Oliver Hahn | BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

11:45 Uhr

Diskussion

11:55 Uhr

Pause

12:10 Uhr

Austausch in virtuellen Räumen

  • mit Andrea Funck, moderiert von Peter Giere
  • mit Oliver Mack und Frederike Waentig, moderiert von Marisa Pamplona
  • mit Dörthe Jakobs und Oliver Hahn, moderiert von Nora Schlag
  • virtuelle Kaffeerunde

12:40 Uhr

Zusammenfassung und Ausblick

Paul Bellendorf | Otto-Friedrich-Universität Bamberg & Plattform Konservierungswissenschaften

Freitag, 08. Dezember 2023

10:00 Uhr

Begrüßung

Moderation: Peter Giere | Museum für Naturkunde, Berlin & Leibniz-Forschungsnetzwerk Konservierung|Restaurierung

Impulsvortrag

Paul Bellendorf | Otto-Friedrich-Universität Bamberg & Plattform Konservierungswissenschaften

10:35 Uhr

Kurzvorträge zur Förderung

Constanze Fuhrmann | Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Corinne Flacke & Alexandra Panzert | Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V. (DFG)

Christa Engel | Nationale Kontaktstelle Gesellschaft

11:10 Uhr

Fragen

11:25 Uhr

Pause

11:40 Uhr

Podiumsdiskussion „Fördern und Fordern“

Moderation: Stefan Brüggerhoff | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Constanze Fuhrmann | Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Corinne Flack | Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V. (DFG)

Christa Engel | Nationale Kontaktstelle Gesellschaft

Stefan Simon | Rathgen-Forschungslabor, Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz

Steffen Laue | Fachhochschule Potsdam

Elise Spiegel | Care for Art

12:50 Uhr

Zusammenfassung und Verabschiedung

Sie können das Programm ebenfalls hier herunterladen.

  • Die Veranstaltung findet online statt. Sie wird für den Zweck der Veröffentlichung als Webinar aufgezeichnet.
  • Die Anmeldefrist endete am 01. Dezember 2023
  • Eine Tagungsgebühr fällt nicht an.

Kontakt
Nora Schlag
Koordinatorin Leibniz-Forschungsnetzwerk Konservierung|Restaurierung
nora.schlag@bergbaumuseum.de

  • Edda Aßel (Museum für Naturkunde, Berlin)
  • Paul Bellendorf (Plattform Konservierungswissenschaften, Bamberg)
  • Andrea Funck (Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart)
  • Peter Giere (Museum für Naturkunde, Berlin)
  • Marisa Pamplona (Deutsches Museum, München)
  • Nora Schlag (Deutsches Bergbau-Museum Bochum)

 

 

Kontakt