• Home
  • iCal Export
  • ENTFÄLLT Pingen, Scherben, Reibsteine – Auf den Spuren einer prähistorischen Montanlandschaft

Events Calendar

Wednesday, 2. November 2016, 17:00 Uhr
ENTFÄLLT Pingen, Scherben, Reibsteine – Auf den Spuren einer prähistorischen Montanlandschaft  
 

Der Vortrag muss leider kurzfristig entfallen!

Peter Thomas

Aus keiner Epoche Europas sind so viele Metallobjekte wie aus der Bronzezeit Rumäniens bekannt. In großen Schatzfunden wurden Tonnen von Bronze sowie Goldobjekten vergraben, deren Ursprung man in den reichen Lagerstätten der Karpaten vermutet. Trotz zahlreicher Bergbauspuren, die mindestens bis in die Zeit der Römer zurückreichen, sind die prähistorischen Kupfer- und Goldgruben jedoch bis heute unbekannt. Ein neues DBM-Projekt begibt sich daher auf die Suche nach den alten Bergwerken, mit dem Ziel, eine der wichtigsten Montanregionen Europas besser zu verstehen.

Thomas ist seit 2002 regelmäßig mit dem DBM auf Grabung, seit 2009 im DBM-Forschungsbereich Montanarchäologie angestellt. Er ist promovierter Archäologe für Vor- und Frühgeschichte und hat seinen Themenschwerpunkt in der Montanarchäologie.

Forschung after work
Foto: Peter Thomas

Kontakt

Besucherservice
+49 (234) 5877 126 (außer montags)
service@bergbaumuseum.de