Wir bitten Sie freundlich, unser Museum weiterhin mit medizinischer Maske zu besuchen. Weitere Informationen…
Th | 07.07.2022 | 12:15 Uhr
Schon gewusst? Mehr als nur ein Stein: Der Stein von Linares

Dr. Gabriele Körlin, Forschungsbereich Montanarchäologie

Römische Bergleute auf dem Weg zur Arbeit – ein ausgesprochen seltenes Motiv. Der Stein von Linares, ein römisches Relief, zeigt genau dies: römische Bergleute, die vor fast 2 000 Jahren zum Bergbau zogen. Wie hat dieser Stein es geschafft, so lange zu „überleben“? Mutmaßungen sind erlaubt. Auch das bevorzugte Werkzeug, die Keilhaue, ist zu sehen. Testen Sie selbst, wie mühsam die Arbeit damit war.

„Schon gewusst?“ stellt ein Exponat aus der Dauerausstellung vor. In einer Viertelstunde erzählen Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen des Museums, wie facettenreich der Blick auf ein Interessengebiet sein kann. In diesem Quartal geht es um antike Heizungen, Frösche und Affen sowie um Bergwerke im Taschenformat.

  • Dauer: ca. 15 Minuten
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr) oder vor Ort an der Kasse. Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Führungsbeginn abholen, ansonsten erlischt die Reservierung.
  • Teilnehmendenzahl begrenzt
  • Teilnahmehinweis: Bitte beachten Sie die Hinweise zu Ihrem Museumsbesuch