• Home
  • Über uns
  • Heiraten im Deutschen Bergbau-Museum Bochum - Ihre Trauung unter Tage

Heiraten im Deutschen Bergbau-Museum Bochum - Ihre Trauung unter Tage

Heiraten im DBM
Foto: Helena Grebe

 

Trauung in der Steigerstube

Sie fahren gemeinsam mit Ihren Gästen 17 Meter tief in unser Anschauungsbergwerk ein. Durch unsere Mitarbeitenden werden Sie zur Steigerstube begleitet, in der Ihre Trauung in Bergbauatmosphäre stattfinden wird. Im Anschluss Ihrer Zeremonie haben Sie die Möglichkeit, hinauf auf das Fördergerüst, unser größtes Objekt zu fahren und während eines Sektempfangs die Aussicht über das Ruhrgebiet zu genießen.
Die Buchung des Sektempfanges erfolgt separat über den hausinternen Caterer. Bitte beachten Sie, dass das Platzangebot in der Steigerstube begrenzt ist: Neben dem Brautpaar und eineR StandesbeamtIn können an der Trauung 17 weitere Personen teilnehmen.

Trautermine

Jeweils dienstags, mittwochs und freitags um 13:30 Uhr.

Ihre Wunschtermine müssen im Vorfeld mit dem Standesamt Bochum abgesprochen werden.

Kosten

Die Kosten für die Anmietung der Steigerstube belaufen sich auf 220 € zzgl. MwSt.

Im Mietpreis enthalten sind das Herrichten der Steigerstube und ein Blumengesteck. Die Kosten für das Standesamt sind nicht im Preis enthalten.

Fotoshooting

Bitte sprechen Sie uns auf Wünsche für Fotoshootings gerne an.

Nach der Trauung ins Museum?

Gerne können Sie über unseren Besucherservice eines unser zahlreichen Angebote für Führungen oder Workshops zusätzlich buchen.

Tel.: +49 (0)234/5877 126 (im Rahmen der Öffnungszeiten, außer montags) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt und Parkplatz

BesucherInnen unseres Museums können sowohl auf den öffentlichen Flächen rund um das Museum als auch auf dem Besucherparkplatz „Am Bergbaumuseum“ parken. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: www.bergbaumuseum.de/information