Ab Dienstag, 3. November 2020, stellt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum seinen Besucherbetrieb ein. Das Museum folgt damit den Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Informationen zur Wiederaufnahme des Besucherbetriebs erfolgen tagesaktuell gemäß entsprechender Verordnungen. Weitere Infos

Leibniz-Auftaktveranstaltung: Eine Welt in Bewegung

Illustration von Menschen auf der Erdkugel

Grafik: Leibniz-Gemeinschaft

Mit Museen Zukunft gestalten: Klimawandel, Biodiversitätsverlust und gesellschaftliche Veränderungen sind zentrale Themen unserer Zeit. Insbesondere der Klimawandel und Migration beschäftigen – und polarisieren – Menschen überall auf der Welt. Welche Rolle übernehmen die Forschungsmuseen im Umgang mit gesellschaftlichen Krisen?

Wie beteiligen sich die Museen an Information und Aufklärung? Inwieweit sollen die Museen zukünftig einen Beitrag zur Stärkung einer reflektierten Wissensgesellschaft leisten? Diese und weitere Fragen werden am 29. Oktober 2020 bei einer Auftaktveranstaltung ab 18:00 Uhr im Livestream auf dem YouTube-Kanal der Leibniz-Gemeinschaft thematisiert.

Das Programm beginnt mit einem Austausch von Leibniz-Präsident Matthias Kleiner mit dem Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Wolf-Dieter Lukas, es folgt ein Impulsvortrag von Shary Reeves, Moderatorin, Autorin, Filmemacherin, sowie eine Diskussionsrunde zur Frage nach der Verantwortung von Museen in gesellschaftlichen Krisen mit:

  • Alexandra Busch, Generaldirektorin Römisch-Germanisches Zentralmuseum – Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie, Mainz
  • Etienne Denk, Vertreter Fridays for Future
  • Andreas Kilb, Redakteur Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Johannes Vogel, Generaldirektor Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, Berlin

Anschließend besteht die Möglichkeit, den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Leibniz-Forschungsmuseen beim Science Slam virtuell zu begegnen.

Von Zuhause aus online mitdiskutieren können Sie über www.sli.do. Nähere Informationen sowie der Zugang zu Slido werden im Livestream sowie auf der Webseite der Forschungsmuseen in Kürze bekanntgegeben.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung, das vollständige Programm und den Livestream finden Sie auf der Website der Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft. Aktivitäten im Rahmen des Aktionsplans im Deutschen Bergbau-Museum Bochum finden Sie hier.

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen