Mi | 10.07.2024
Faszination über und unter Tage

Ganz individuell lässt sich das Deutsche Bergbau-Musuem Bochum/Leibniz Forschungsmuseum für Georessourcen auf eigene Faust erkunden. 

Ob Sie gezielt Themen in unserer Sammlung interessieren oder wenn Sie einfach nur den Tag in der unverwechslbaren Atmosphäre unserer Dauerausstellung verbringen möchten, um in Ruhe zu stöbern: Die Möglichkeiten bei uns sind vielfältig.

Mit Unterstützung unserer digitalen Vermittlungsangebote wird Ihr Besuch bei uns zu einem spannenden Programm für Groß und Klein.

Tauchen Sie ein in die epochenübergreifende Geschichte der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Georessourcen.

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag: 09:30 bis 17:30 Uhr
Anschauungsbergwerk
  • 10:00 bis 16:00 Uhr zugänglich
  • Achtung wichtiger Hinweise: Aufgrund der Sanierungsarbeiten zungang zum Anschauungsbergwerk nur über Treppen (120 Stufen pro Weg) möglich - nicht barrierefrei!
  • Kosten: im Eintritt enthalten
  • Anmeldung oder Reservierung: nicht erforderlich
  • Während der NRW-Schulferien keine Führungen, sondern Entdeckungstour auf eigene Faust
Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie:

  • aufgrund von Sanierungsarbeiten im Jahr 2024 ist das Fördergerüst nicht zugänglich
  • das Anschauungsbergwerk ist nur über Treppen (120 Stufen) und damit leider nicht mehr barrierefrei zu erreichen. Sanierungsbedingt steht der Aufzug nicht mehr zur Verfügung. 
Apps und Audioguide
  • Audioguide in der kostenlosen App des Deutschen Bergbau-Museums - Download in den üblichen Stores. Mehr Infos hier.