Sa | 15.06.2024 | 13:00 Uhr
Fotografieren im Anschauungsbergwerk

Reinhard Funk, ehemaliger Steiger und Fotograf

Sie sind auf der Suche nach einem Spot mit außergewöhnlichen Motiven? Dann werden Sie in unserem Anschauungsbergwerk bestimmt fündig. Auf 2,5 km Streckenlänge können Sie einen optischen Streifzug durch die historische Entwicklung des Steinkohleabbaus machen. Überall finden sich imposante Maschinen, einzigartige Perspektiven und herausfordernde Lichtverhältnisse. Sie können das Anschauungsbergwerk aus ungewöhnlichen Blickwinkeln fotografisch erkunden. Begleitet werden Sie von Reinhard Funk. Der ehemalige Elektrosteiger und Fotoexperte erläutert bergbauliche Details genauso wie er bei Bedarf bei der fotografischen Umsetzung unterstützen kann. Freuen Sie sich auf einen spannenden Fotosamstag.

  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Kosten: 50 € Eintritt
  • Anmeldung: erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr) oder vor Ort an der Kasse. Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abholen, ansonsten erlischt die Reservierung.
  • Teilnehmendenzahl begrenzt
  • Ausrüstung: eigene Kamera, Objektivwahl nach Belieben (Normalbrennweite bzw. Zoomobjektiv empfohlen), Stativ, ggf. Fernauslöser, Akkus, Speicherkarten, Bedienungsanleitungen der Ausrüstung, Taschenlampe, festes Schuhwerk, Jacke (ca. 14°C unter Tage)