Wir bitten Sie freundlich, unser Museum weiterhin mit medizinischer Maske zu besuchen. Weitere Informationen…
Do | 03.02.2022 | 18:30 Uhr
Spätschicht: Die Epoche des Menschen

Der Dokumentarfilm „Die Epoche des Menschen“ stellt zentrale Fragen zur Gegenwart und Zukunft unseres Planeten und damit all seiner Bewohnerinnen und Bewohner: Stehen wir am Beginn eines neuen Erdzeitalters – oder sind wir schon mittendrin? Haben wir also die Epoche des Menschen erreicht, das Anthropozän, in dem die größten Veränderungen des Planeten nicht mehr von natürlichen Vorgängen, sondern vom Menschen ausgelöst werden? Und wenn ja, was sind die Beweise dafür und was die möglichen Konsequenzen für Menschen, Tiere und Pflanzen?

Der Film ist eine Spurensuche, die die laufende Entwicklung anhand einer Reihe von Beispielen illustriert: wie wir als Menschen die Natur verändern und damit oftmals Landschaften zerstören, Tiere ausrotten und globale Lebensbedingungen wie das Klima verändern. Gezeigt werden u. a. die dreckigste Stadt Russlands mit dem größten Nickelwerk der Welt, das Verschwinden ganzer Orte für den Tagebau im rheinischen Braunkohlerevier, Menschen, die ihren Lebensunterhalt auf einer Müllkippe in Kenia verdienen oder die Bedrohung bzw. Ausrottung von Tierarten durch Wilderei und den Verlust natürlicher Lebensräume.

  • Dauer: ca. 1,5 Stunde
  • Kosten: 6 €
  • Treffpunkt: Auditorium | Deutsches Bergbau-Museum Bochum
  • Anmeldung: erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr) oder vor Ort an der Kasse.
    Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abholen, ansonsten erlischt die Reservierung.
  • Teilnehmendenzahl begrenzt
  • Teilnahmehinweis: Bitte beachten Sie die aktuellen Angaben zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Spätschicht: Der lange Donnerstag im Deutschen Bergbau-Museum Bochum

An jedem ersten Donnerstag im Monat laden wir zur spätSCHICHT ein. Bis 20:30 Uhr haben Sie Zeit, dem Museum einen Besuch abzustatten. Für die entspannte Feierabendatmosphäre bieten wir bei jeder spätSCHICHT zudem eine besondere Veranstaltung und das Format „Triff  den Bergmann“ im Anschauungsbergwerk an.

letzte Grubenfahrt: 19:00 Uhr | letzte Turmfahrt & Kassenschluss: 20:00 Uhr