We kindly ask that you continue to visit our museum wearing a medical mask. More information…

Über Tage durch die Welt des Bergbaus

Rundgang Bodenschätze | Foto: Helena Grebe

Ein Besuch im Deutschen Bergbau-Museum Bochum kann gerne einmal den ganzen Tag dauern. Und dann hat man noch lange nicht alles gesehen! Vier neue Filme bieten nun Einblicke in das Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen. Den Anfang macht eine gut neunminütige ungewöhnliche Reise durch die Rundgänge unserer Dauerausstellung: Steinkohle, Bergbau, Bodenschätze und Kunst. Genießen Sie die Welt des Bergbaus - aktuell von zuhause.


Die Rundgänge der Dauerausstellung

Vier Rundgänge mit insgesamt über 3.000 Exponaten führen die Besucherinnen und Besucher auf gut 8.000 m² durch das Deutsche Bergbau-Museum Bochum. Wir laden Sie ein zu einer besonderen Entdeckungsreise durch die Dauerausstellung des Leibniz-Forschungsmuseums für Georessourcen. Begleiten Sie uns durch die Rundgänge Steinkohle, Bergbau, Kunst und Bodenschätze. 

Unterstützt wurde die Produktion mit Mitteln des Aktionsplans für Leibniz-Forschungsmuseen.
Umsetzung & Realisierung, Drohne, Ton & Musik: One Shot HERO

Die Sanierung des Nordflügels und die Neugestaltung der Rundgänge Steinkohle und Bergbau wurden von der RAG-Stiftung im Rahmen des Projektes „Glückauf Zukunft!“ gefördert. Die Sanierung des Südflügels und die Neugestaltung der Rundgänge Bodenschätze und Kunst wurden im Rahmen der Bund-Länder-Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Beide Maßnahmen wurden zudem gefördert durch die Träger des Hauses: die Stadt Bochum und die DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH.

Zu unserem barrierefreien Video auf YouTube geht es hier: