Th  |  14.04.2022 | 12:15 Uhr
Schon gewusst? Beim Jupiter! Bergbau und Anthropozän von Paulus Niavis bis Lu Guang

Luka E. Timm, M. A., Ausstellung & Vermittlung

Was haben ein Kupferstich aus dem 15. Jahrhundert und Schafe aus Plastik mit den Bildern in unserer Sonderausstellung „Black Gold and China. Fotografien von Lu Guang“ zu tun? Gemeinsam werden wir es herausfinden und begeben uns dabei auf eine Reise durch das Anthropozän, dem Zeitalter des Menschen, in dem Bergbau schon immer eine große Rolle gespielt hat.

„Schon gewusst?“ stellt ein Exponat aus der Dauerausstellung vor. In einer Viertelstunde erzählen Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen des Museums, wie facettenreich der Blick auf ein Interessengebiet sein kann. In diesem Quartal geht es um zeitgenössische Fotos und einen alten Kupferstich, Blei und Silber sowie um ein Paar Schuhe.

  • Dauer: ca. 15 Minuten
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr) oder vor Ort an der Kasse. Karten bitte spätestens 30 Minuten vor Führungsbeginn abholen, ansonsten erlischt die Reservierung.
  • Teilnehmendenzahl begrenzt
  • Teilnahmehinweis: Bitte beachten Sie die aktuellen Angaben zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen.