Ab Dienstag, 3. November 2020, stellt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum seinen Besucherbetrieb ein. Das Museum folgt damit den Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Informationen zur Wiederaufnahme des Besucherbetriebs erfolgen tagesaktuell gemäß entsprechender Verordnungen. Weitere Infos
Museumspädagogische Angebote

Kinder & Jugendliche

Sie möchten unser Museum mit Kindern besuchen? Dann ist ein Besuch des Anschauungsbergwerk sicher genau das Richtige. Natürlich bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Kinder für Kinderworkshops und -führungen anzumelden. Alle Kinderangebote bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, so dass die Kinder ihre Kenntnisse erweitern und zusätzlich selber tätig werden können.

Ab Dienstag, 03. November 2020, stellt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum, Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen, seinen Besucherbetrieb ein. Das Museum folgt damit der neuen Corona-Schutzverordnung von Bund und Ländern. Informationen zur Wiederaufnahme des Besucherbetriebs erfolgen tagesaktuell gemäß entsprechender Verordnungen.


Führungen, Mitmachaktionen und Workshops für Kinder

Kinderführung unter Tage | Von Kumpels und Kohle

Tief unten in der Erde liegt der Arbeitsplatz des Bergmanns. Die Arbeit in Hitze und Staub ist beschwerlich, viele Gefahren lauern dort. Kommt mit und entdeckt die Welt unter Tage. Erfahrt, wer des Bergmanns bester Kumpel war und was sich hinter dem Gezähe verbirgt.

Bitte beachten Sie: Der Zugang ins Anschauungsbergwerk erfolgt über den Fußweg und ist nicht barrierefrei!

Die Kinderführung findet ohne Begleitung der Eltern statt.

  • Alter: ab 7 Jahren
  • ca. 40 Minuten
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Für Restplätze wenden Sie sich bitte direkt an der Kasse an den Besucherservice.
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Mit Helm und Federbusch

Untertage bei ihrer harten und schmutzigen Arbeit brauchen die Bergleute gute Schutzkleidung. Übertage dagegen trugen sie zu besonderen Anlässen schon immer eine festliche Tracht mit einem speziellen Schachthut. Diesen Schachthut für die festlichen Tage könnt ihr euch basteln.

  • ab 7 Jahren
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Von der Kohle und den Tieren in der Kohle

Vor vielen Hundertmillionen Jahren entstand die Steinkohle in sumpfigen Mooren. Wir erforschen, wie die Welt damals aussah und was es neben den Bäumen noch im Steinkohlenwald gab.

  • ab 6 Jahren
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Für Restplätze wenden Sie sich bitte direkt an der Kasse an den Besucherservice.
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Kumpel Grubenpferd

Pferde waren lange Zeit aus dem Bergbau nicht wegzudenken. Auf einer Entdeckungsreise durch die Dauerausstellung und das Anschauungsbergwerk erfahren wir alles über den wichtigen Helfer der Bergleute und seine harte Arbeit. Mit einer selbst hergestellten Gedenkplakette kann jedes Kind den Grubenpferden ein Denkmal setzen.

  • ab 7 Jahren
  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Vom Kupfergießer zum Eisenschmied

Bergleute gibt es schon seit Jahrtausenden. Früher bauten sie Metallerze ab, aus denen dann Werkzeuge und Schmuck hergestellt wurden. Erkundet mit uns das besondere Handwerk und werdet zum bronzezeitlichen Metallurgen. Anschließend nehmt ihr euren selbstgegossenen Talisman mit nach Hause.

Bitte beachten Sie: Die Anwesenheit einer erwachsenen Aufsichtsperson im Museum ist während der Dauer der Aktion erforderlich.

  • ab 9 Jahren
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Für Restplätze wenden Sie sich bitte direkt an der Kasse an den Besucherservice.
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Fossilien erforschen

Schon vor den Dinos gab es interessantes und faszinierendes Leben auf unserem Planeten. Ihr begebt euch auf die Spuren dieses Lebens. Euer Lieblingsfossil könnt ihr dann in Gips abgießen.

Bitte beachten Sie: Die Anwesenheit einer erwachsenen Aufsichtsperson im Museum ist während der Dauer der Aktion erforderlich.

  • ab 7 Jahren
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Für Restplätze wenden Sie sich bitte direkt an der Kasse an den Besucherservice.
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Bernstein schleifen

Bernstein war schon in der Steinzeit als Glücksbringer, Schmuck und Medizin begehrt und beliebt. Wir erforschen den Bernstein und seine Geheimnisse und fertigen im Anschluss unser eigenes Amulett.

Bitte beachten Sie: Die Anwesenheit einer erwachsenen Aufsichtsperson im Museum ist während der Dauer der Aktion erforderlich.

  • ab 7 Jahren
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Für Restplätze wenden Sie sich bitte direkt an der Kasse an den Besucherservice.
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen. Das denkt sich auch der Weihnachtsmann und stattet uns am 3. Advent einen Besuch ab. Wer das Jahr über besonders nett gewesen ist, bekommt auch etwas geschenkt. Wer nicht ganz so brav war, kann den guten Mann vielleicht mit einem Gedicht oder einem Lied umstimmen.

  • Kosten: im Museumseintritt enthalten
  • Teilnahmehinweis: Maskenpflicht
Aktuelle Veranstaltungen

Kindergeburtstage

Bei unseren Kindergeburtstagen können Sie zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Neben viel Spaß nehmen die Kinder auch neue Kenntnisse und ein Souvenir mit nach Hause. Termine sind jeweils von dienstags bis sonntags möglich, auch an Feiertagen und in den NRW-Schulferien. Den „Geburtstag unter Tage“ können wir Ihnen ausschließlich ab 15:00 Uhr anbieten.

Ihr wolltet an eurem Geburtstag schon immer mal was ganz Besonderes machen? Dann kommt mit euren Gästen ins Deutsche Bergbaumuseum Bochum. Bei einer Führung in unserem Anschauungsbergwerk erfahrt ihr, wie der Arbeitsplatz der Bergleute aussah. Tief unter der Erde lauerten bei Staub und Hitze so manche Gefahr und viele spannende Geschichten.

  • Altersstufe: 7 bis 12 Jahre
  • Dauer: 45 bis 60 Minuten
  • Kosten: 40 € pro Gruppe zzgl. Eintritt
  • Teilnehmer: max. 6 Kinder plus 2 Begleitpersonen
  • Teilnahmehinweis: Maskenpflicht. Der Zugang ins Anschauungsbergwerk erfolgt über den Fußweg und ist nicht barrierefrei!

Wollt ihr an eurem Geburtstag dem ganz Alltäglichen mal ganz genau auf den Grund gehen? Dann verbringt ihn in unserem Rohstoff-Labor im Rundgang „Bodenschätze“. Wir lernen den Rohstoff „Gips“ ganz genau kennen und finden heraus, dass Gipsbeine nicht alles sind, was man aus dem Mineral herstellen kann.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 8 bis 12 Jahre
  • Teilnehmer: max. 6 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: Maskenpflicht & Handdesinfektion

Eine Geburtstagsfeier mit Reise in die Vergangenheit. Schon lange vor den Dinos gab es interessantes und faszinierendes Leben auf unserem Planeten. Ihr folgt im Museum den Spuren dieses Lebens in den Rundgängen „Steinkohle“ und „Bodenschätze“ und nehmt sogar den Abguss eures Lieblingsfossils mit nach Hause.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 8 bis 12 Jahre
  • Teilnehmer: max. 6 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: Maskenpflicht & Handdesinfektion

Bergbau gibt es schon seit Jahrtausenden. Verbringt euren Geburtstag in der Bronzezeit im Rundgang „Bergbau“ und erfahrt, wie die damaligen Bergleute Metallerze abbauten um Werkzeuge und Schmuck herzustellen. Erkundet mit uns das besondere Handwerk und werdet selber zum Metallgießenden.

Es sollte mindestens ein Elternteil anwesend sein.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 8 bis 12 Jahre
  • Teilnehmer: max. 6 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: Maskenpflicht & Handdesinfektion

Einen schönen Geburtstag und Glück für das nächste Lebensjahr! Bei uns im Museum könnt ihr eure eigenen Glücksamulette anfertigen und lernt dabei den legendären Bernstein ganz genau kennen. Schon in der Steinzeit war der Rohstoff als Glücksbringer, Schmuck und Medizin begehrt und beliebt, wie ihr im Rundgang
„Bergbau“ erfahrt.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 8 bis 12 Jahre
  • Teilnehmer: max. 6 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: Maskenpflicht & Handdesinfektion
Kontakt

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen