Museumspädagogische Angebote

Kinder & Jugendliche

Sie möchten unser Museum mit Kindern besuchen? Dann sind ein Besuch des Anschauungsbergwerks oder der vier Rundgänge unserer Dauerausstellung sicher genau das Richtige. Natürlich bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Kinder für Kinderworkshops und -führungen anzumelden. Alle Kinderangebote bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, so dass die Kinder ihre Kenntnisse erweitern und zusätzlich selber tätig werden können.

Wir möchten unseren Besuchenden und allen vor und hinter den Kulissen, die den Museumsbesuch möglich machen, weiterhin ein großes Maß an Sicherheit bieten. Da der Besuch im Deutschen Bergbau-Museum Bochum mit Turmfahrt und Anschauungsbergwerk Erlebnisse bietet, bei denen es nach wie vor darum geht, Schutz- und Hygienemaßnahmen einzuhalten, freuen wir uns, wenn unsere Besuchenden weiterhin die gängigen AHA-Regeln. Das Anschauungsbergwerk ist unter der Woche ausschließlich im Rahmen von Führungen zugänglich, am Wochenende ohne Führung. Aktuelle Hinweise zu Ihrem Besuch finden Sie auch unter www.bergbaumuseum.de/corona.

Es kannn immer wieder zu kurzfristigen Programmänderungen bzw. -absagen kommen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage. Kontaktieren Sie gerne auch im Rahmen der Öffnungszeiten (Di. bis So. zwischen 09:30 und 17:30 Uhr) telefonisch unseren Besucherservice unter +49 234 5877-126.


Führungen für Kinder

Tief unten in der Erde liegt der Arbeitsplatz des Bergmanns. Die Arbeit in Hitze und Staub ist beschwerlich, viele Gefahren lauern dort. Kommt mit und entdeckt die Welt unter Tage. Erfahrt, wer des Bergmanns bester Kumpel war und was sich hinter dem Gezähe verbirgt.

Bitte beachten Sie: Der Zugang ins Anschauungsbergwerk erfolgt über den Fußweg und ist nicht barrierefrei (etwa 120 Stufen pro Weg)!

Die Kinderführung findet ohne Begleitung der Eltern statt.

  • Alter: ab 7 Jahren
  • ca. 40 Minuten
  • Kosten: 3 € zzgl. Eintritt
  • Anmeldung erforderlich unter +49 234 5877-220 oder service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Für Restplätze wenden Sie sich bitte direkt an der Kasse an den Besucherservice.
  • Weitere Informationen zu Anmeldemodalitäten und Teilnahmebedingungen sowie aktuelle Termine finden Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender
Aktuelle Veranstaltungen
Über und unter Tage
Audioguide
Digitale Formate
Vermittlungsangebote

Kindergeburtstage

Bei unseren Kindergeburtstagen können Sie zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Neben viel Spaß nehmen die Kinder auch neue Kenntnisse und ein Souvenir mit nach Hause. Termine sind jeweils von dienstags bis sonntags möglich, auch an Feiertagen und in den NRW-Schulferien. Den „Geburtstag unter Tage“ können wir Ihnen ausschließlich ab 15:00 Uhr anbieten.

Sie möchten Ihren Kindergeburtstag auch kulinarisch im Museum feiern? Wenden Sie sich bitte an unsere Museumsgastronomie KUMPELS.

Bei einer Führung in unserem Anschauungsbergwerk erfahrt ihr, wie der Arbeitsplatz der Bergleute aussah. Tief unter der Erde lauerten bei Staub und Hitze so manche Gefahr und viele spannende Geschichten

Der Zugang ins Anschauungsbergwerk erfolgt über den Fußweg und ist nicht barrierefrei (etwa 120 Stufen pro Weg!)

  • Altersstufe: 7 bis 12 Jahre
  • Dauer: ca. 40 Minuten
  • Kosten: 40 € pro Gruppe zzgl. Eintritt
  • Teilnehmendenzahl: max. 12 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Teilnahmehinweis: www.bergbaumuseum.de/corona.

Begebt euch mit uns ins Anschauungsbergwerk und macht euch auf die Suche nach dem „schwarzen Gold“. Erfahrt dabei, was den Kumpel die Arbeit im Bergwerk erleichterte und nehmt ein selbst gemachtes Andenken mit.

Bitte beachten Sie: Der Zugang ins Anschauungsbergwerk erfolgt über den Fußweg und ist nicht barrierefrei (etwa 120 Stufen pro Weg)!

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 7 bis 12 Jahre
  • Teilnehmendenzahl: max. 15 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: www.bergbaumuseum.de/corona

Im Rundgang Bergbau erfahrt ihr, dass der Rohstoff Bernstein schon in der Steinzeit als Glücksbringer, Schmuck und Medizin begehrt war. Euren eigenen Glücksbringer könnt ihr dann sogar mit nach Hause nehmen.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 7 bis 12 Jahre
  • Teilnehmer: max. 12 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: www.bergbaumuseum.de/corona.

Schon lange vor den Dinosauriern gab es interessantes und faszinierendes Leben auf unserem Planeten. Ihr folgt im Museum den Spuren dieses Lebens in den Rundgängen Steinkohle und Bodenschätze und nehmt den Abguss eures Lieblingsfossils mit nach Hause.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 7 bis 12 Jahre
  • Teilnehmendenzahl: max. 12 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 130 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: www.bergbaumuseum.de/corona.

Verbringt euren Geburtstag im Rundgang Bergbau in der Bronzezeit. Erkundet mit uns ein besonderes Handwerk und gießt selbst Metall.

Es sollte mindestens ein Elternteil anwesend sein.

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Altersstufe: 8 bis 12 Jahre
  • Teilnehmendenzahl: max. 12 Kinder + 2 Begleitpersonen
  • Kosten: 150 € pro Gruppe inkl. Material und Eintritt
  • Teilnahmehinweis: www.bergbaumuseum.de/corona.
Kontakt