Ab Dienstag, 17. März 2020, stellt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum seinen Besucherbetrieb ein. Mit der Schließung möchten auch wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 leisten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Weitere Infos...
Museumspädagogische Angebote

Kindergarten & Schule

Für Kindergärten und Schulklassen bieten wir ein gesondertes Programm an. Neben Führungen durch das Anschauungsbergwerk und unsere neuen Rundgänge können Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler bis zur Sekundarstufe 1 in unseren Mitmachaktionen hautnah Themen des Bergbaus erleben.

Führungen für Kindergärten und Schulklassen sind kostenpflichtig. Pro 20 Kindern haben zwei Begleitpersonen freien Eintritt. Auf Anfrage sind diese Führungen auch in englischer und französischer Sprache nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis möglich.

Eine Anmeldung für Führungen und Aktionen ist erforderlich. Bitte wenden Sie sich an unseren Besucherservice unter +49 234 5877-126 (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr) oder an service@bergbaumuseum.de.

Angebote für Schulklassen

Führungen durch unser Anschauungsbergwerk kosten für Schulklassen 40 € zzgl. Eintritt. Pro 20 Schüler haben zwei Begleitpersonen freien Eintritt.
Für Schulklassen sind Führungen in englischer und französischer Sprache nach Verfügbarkeit möglich. Diese kosten 60 € pro Schulklasse zzgl. Eintritt.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise.

Vor der Industrialisierung Bauernland mit kleinen Dörfern, heute eine Megacity mit 5,5 Millionen Einwohnern. Der Standortfaktor Kohle hat es möglich gemacht. Schon seit dem Mittelalter wird sie abgebaut, aber erst ihr Einsatz zur Herstellung von Stahl hat eine rasante Entwicklung in Gang gesetzt. Nichts hat das Revier seitdem so stark geprägt wie das Leben von und mit der Kohle.
Während der Führung durch Rundgang 1 können die Schülerinnen und Schüler erforschen, wie der Bauer zum Bergmann wurde, wozu die Kohle neben der Stahlgewinnung diente und wie stark selbst das Familienleben mit dem Bergbau verknüpft war.

  • Altersstufe: 7. bis 9. Klasse
  • Dauer: 1 Stunde
  • Kosten: 40 € zzgl. Eintritt

Unsere moderne Welt ist ohne die Nutzung von Bodenschätzen aller Art nicht denkbar. Wir bauen Erze ab, um Metalle zu gewinnen. Wir nutzen Kohle, Gas und Erdöl, um uns mit Energie zu versorgen.
Schnell ist verbraucht, was in Jahrmillionen gewachsen ist. Täglich aber lässt unsere Erde neue Rohstoffe entstehen. Von diesen interessanten, aber unglaublich langsamen Vorgängen erfahren Sie in unserer Führung.

  • Altersstufe: ab 10. Klasse
  • Dauer: 1 Stunde
  • Kosten: 40 € zzgl. Eintritt

Wer im Ruhrgebiet geboren wurde, ist auf Kohle geboren. Und ohne den Rohstoff Kohle wäre unsere Heimat nicht so, wie sie heute ist. Aber was ist Kohle eigentlich? Wie kam sie unter unsere Füße? Und warum hatten die Bergleute oft mit ihr zu kämpfen? Das alles wollen wir in unserem Workshop, der Inhalte des Rundgangs 1 vermittelt, untersuchen.

  • Altersstufe: 4. bis 5. Klasse
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Kosten: pro 15 Schüler 40 € zzgl. Eintritt

Rohstoffe, ihr Vorkommen und ihre Verfügbarkeit sind zentral für die Wirtschaftsbedingungen aller Länder. Ihre Entstehung ist eng mit Prozessen der Plattentektonik und Gesteinsbildung verknüpft.
Wie entstehen Rohstoffe? Wie kann man sie finden? Wieso ist die Kenntnis von Steinen dabei wichtig?
Der Workshop erklärt die wichtigsten Aspekte der Entstehung von Gesteinen und Rohstoffen. Mit einfachen Mittel leitet er dazu an, die grundlegenden Gesteinstypen zu erkennen und zu bestimmen, denn ihre Kenntnis spielt eine große Rolle beim Auffinden von Rohstoffen.

  • Altersstufe: 7. bis 13. Klasse
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Kosten pro 15 Schüler 40 € zzgl. Eintritt

Nachdem die Schüler erfahren haben wie Bernstein entstanden ist und wie man echten Bernstein erkennt, bearbeiten sie jeder für sich ein Stück Bernstein mit einfachen Mitteln.

  • Altersstufe: 2. bis 4. Klasse
  • Dauer: 1,5 Stunden zzgl. Grubenfahrt
  • Kosten: pro 15 Schüler 40 € zzgl. Eintritt

Nach einem Besuch des Anschauungsbergwerks werden in einem Diagespräch die gewonnenen Eindrücke vertieft und mit dem Arbeitsleben der Bergleute zu Beginn der Industrialisierung verglichen.

  • Altersstufe: 4. bis 7. Klasse
  • Dauer: 1 Stunde zzgl. Grubenfahrt
  • Kosten: pro Schüler 5 € zzgl. Eintritt
Angebote für Kindergärten

Sie möchten das Deutsche Bergbau-Museum Bochum mit Ihrem Kindergarten besuchen? Bitte informieren Sie sich bei unserem Besucherservice unter +49 234 5877-126 (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr) oder an service@bergbaumuseum.de über spezielle Angebote für jüngere Kinder.

Buchung
Kontakt

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen