Umbau Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Forschung im DBM

Neue Rundgänge

Programm April - Juni 2019

Schon gewusst

Stellenangebote

Museumsfest zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung

Museumsfest zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung

Nach gut dreijähriger Umbauzeit ist es geschafft: Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum lädt am 13. und 14. Juli 2019 mit einem Museumsfest zur Eröffnung seiner neuen Dauerausstellung. Die vier Rundgänge Steinkohle, Bergbau, Bodenschätze und Kunst bilden nun die thematischen Schwerpunkte des neuen Dauerausstellungskonzepts und führen Besucherinnen und Besucher in die vielfältigen Welten des Bergbaus im Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

DBM vom 5. bis 12. Juli geschlossen

Fördergerüst geschlossen

Unser Umbau geht in die finale Phase. In Vorbereitung auf unsere Neueröffnung wird daher das Deutsche Bergbau-Museum Bochum von Freitag, dem 05. bis zum Freitag, den 12. Juli 2019 geschlossen sein. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weiterlesen

3. Quartalsprogramm 2019 ist da

Header QP 032019

Mit dem dritten Quartalsprogramm 2019 liegt nun unser Vermittlungs- und Veranstaltungsangebot für die Monate Juli bis September vor. Das Quartalprogramm erhalten Sie bequem per Download und in Kürze als Printversion im Museum sowie an ausgewählten Stellen im Ruhrgebiet.

Weiterlesen

Fotografie und Film bewahren – Ein Workshop-Bericht

Fotografie und Film bewahren – Ein Workshop-Bericht
Foto: Helena Grebe

Im April 2019 fand mit „Fotografie und Film bewahren – Ein Workshop für bergbauliche Sammlungen“ eine weitere Veranstaltung zur Vernetzung und zum Wissenstransfer unter Bergbausammlungen statt. Konzipiert und ausgerichtet wurde der Workshop durch das Montanhistorische Dokumentationszentrum (montan.dok) im Rahmen des Projekts „montan.dok 21“. In Vorträgen und Praxisblöcken sowie anhand historischer Fotografien und Filme aus verschiedenen Bergbausammlungen und dem montan.dok erfolgte ein intensiver Austausch.

Weiterlesen

Stellenausschreibung: Juniorprofessur für „Bergbaugeschichte der Frühen Neuzeit“ (W1) als Leiter (m/w/d) für den Forschungsbereich Bergbaugeschichte

biggreenthing02

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum (DBM) der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft, und das Historische Institut der Fakultät für Geschichtswissenschaften der Ruhr-Universität Bochum (RUB) beabsichtigen die gemeinsame Besetzung einer Juniorprofessur für „Bergbaugeschichte der Frühen Neuzeit“ (W1) als Leiter (m/w/d) für den Forschungsbereich Bergbaugeschichte in Vollzeit in der Abteilung Forschung des DBMs. Die Stelle ist zum 01.10.2019 zu besetzen. Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie hier.

Forschungsverbund zu Umweltgeschichte und Bergbau im deutsch-deutschen Vergleich gestartet

news UmPoBeRe Start
Quelle: montan.dok/DBM

Wie Ost- und Westdeutschland mit den landschaftlichen Folgen des Bergbaus umgingen, untersucht ein neues Forschungsprojekt, das das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms zur Stärkung der DDR-Forschung mit rund 2,5 Millionen Euro fördert. Im Fokus stehen dabei umweltpolitische Akteure und Praktiken. Partner des Forschungsverbunds „Umweltpolitik, Bergbau und Rekultivierung im deutsch-deutschen Vergleich. Das Lausitzer Braunkohlenrevier, die Wismut und das Ruhrgebiet (1949-1989/2000)“ sind die Ruhr-Universität Bochum, das Deutsche Bergbau-Museum Bochum, Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen, sowie die Technische Universität Bergakademie Freiberg. Das Projekt ist im März 2019 gestartet und läuft für zunächst vier Jahre.

Weiterlesen

Feiertagsöffnungszeiten im Juni

Feiertage im Mai und Juni 2019

Die Öffnungszeiten im Deutschen Bergbau-Museum Bochum für die Feiertage im Mai und Juni 2019 sind wie folgt:

Pfingstsonntag, So 09. Juni: 10.00 bis 17.00 Uhr
Pfingstmontag, Mo 10. Juni: 10.00 bis 17.00 Uhr
Fronleichnam, Do 20. Juni: 10.00 bis 17.00 Uhr

Das Veranstaltungsangebot an den Feiertagen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum wünscht allen Besucherinnen und Besuchern schöne Feiertage.

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08:30-17:00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10:00-17:00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15:30 Uhr
Letzte Turmfahrt 16:30 Uhr

Preise (gültig ab 28.11.2017)

Erwachsene
5,00 €
ermäßigt
2,00 €
Familienkarte
11,50 €
Jahreskarte
12,50 €
Familien-Jahreskarte
25,00 €
RUHR.Visitorcenter