Unter Berücksichtigung von aktuellen gesetzlichen Auflagen und geltenden Hygienestandards hat das Deutsche Bergbau-Museum Bochum den Besucherbetrieb wiederaufgenommen. Bitte melden Sie sich zu allen Führungen vorab an: telefonisch unter +49 234 5877-126 oder per Mail an service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Weitere Infos ...

Besucherbetrieb in neuen Rundgängen seit Februar

Foto: Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Seit Februar läuft der Besucherbetrieb in den ersten beiden Rundgängen der neuen Dauerausstellung des Deutschen Bergbau-Museums Bochum. Umbaubedingt sind die Rundgänge jeweils Samstags, Sonntags und an Feiertagen im Rahmen der regulären Öffnungszeiten zugänglich. Auch das Fördergerüst ist wieder für die Besucher geöffnet.

Nach zweijähriger Umbauzeit öffneten am Freitag, 01. Februar 2019, die ersten beiden der insgesamt vier neuen Rundgänge der neuen Dauerausstellung des Leibniz-Forschungsmuseums für Georessourcen. Gut 1.150 Objekte erzählen in Rundgang 1 „Steinkohle – Motor der Industrialisierung“ und Rundgang 2 „Bergbau – Steinzeit mit Zukunft“ die Geschichte(n) des Bergbaus. Während sich der erste Rundgang mit der Geschichte der deutschen Steinkohle beschäftigt, setzt sich der zweite Rundgang mit den Beziehungen zwischen Mensch und Bergbau weltweit epochen- und spartenübergreifend auseinander.

Die Umbauarbeiten im Nordflügel und die Konzeption der beiden Rundgänge wurden im Rahmen des Projekts „Glückauf Zukunft!“ von der RAG-Stiftung mit 15 Millionen Euro gefördert. Nach der kosten- und zeitneutralen Fertigstellung im November 2018 kann nun auch nach Vorliegen aller berhördlichen Genehmigungen der Besucherbetrieb starten.

Im Südflügel wird hingegen noch bis Sommer 2019 umgebaut und an der Einrichtung der nächsten beiden Rundgänge gearbeitet. Aus diesem Grund wird das Deutsche Bergbau-Museum Bochum unter der Woche weiterhin ein „Museum im Umbau“ bleiben. Das heißt für die Besucherinnen und Besucher: Nach dem ersten Eröffnungswochenende sind die neuen Rundgänge aus Sicherheitsgründen jeweils an Wochenenden und an Feiertagen geöffnet, hinzu kommen selbstverständlich das Anschauungsbergwerk mit dem Seilfahrtsimulator, die Barbara-Ausstellung im DBM+ und nun auch wieder das Fördergerüst.

Die Öffnungszeiten der neuen Rundgänge:

jeweils Sa & So sowie an Feiertagen 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Eintritt

Erwachsene 5,00 €€€
ermäßigt 2,00 €€€
Familienkarte 11,50 €€

Führungen

  • Informationen zu Führungen durch die neuen Rundgänge finden Sie hier.
  • Museumspädagogische Angebote für Schulklassen durch die neuen Rundgänge finden Sie hier.

Unter der Woche sind weiterhin das Anschauungsbergwerk mit dem Seilfahrtsimulator, die Barbara-Ausstellung im DBM+ und nun auch wieder das Fördergerüst von dienstags bis freitags zwischen 08:30 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet.

Letzte Grubenfahrt: 15:30 Uhr
Letzte Turmfahrt: 16:30 Uhr

Weitere Informationen zur neuen Dauerausstellung unter: www.bergbaumuseum.de/neu

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen