Wir bitten Sie freundlich, unser Museum weiterhin mit medizinischer Maske zu besuchen. Weitere Informationen…

Wir machen mit: ExtraSchicht 2022

Grafik: Ruhr Tourismus Gesellschaft

Zum ersten Mal seit 2016 nimmt das Deutsche Bergbau-Museum Bochum wieder an der Nacht der Industriekultur teil. Dabei wird sich am Samstag, 25. Juni 2022, alles um die vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft – drehen. Sie sind nicht nur in den vier Rundgängen der Dauerausstellung und im Anschauungsbergwerk zu finden, sondern werden über den gesamten Abend hinweg zwischen 17:00 und 01:00 Uhr bei zahlreichen Programmpunkten in den Mittelpunkt gestellt.

Dabei finden die Besuchenden heraus, was man alles mit Seifenblasen, Luftballons, Sand und Licht machen kann. Für zusätzliche musikalische Unterhaltung sorgt ein vielfältiges Bühnenprogramm direkt unter dem Fördergerüst. Die extra erarbeitete Elemente-Rallye regt zusätzlich dazu an, sich auf die Suche nach Feuer, Erde, Wasser und Luft zu begeben. Für die jüngsten Gäste stehen Mitmach- und Bastelaktionen bereit.

Das vollständige Programm gibt es hier zum Download.

Industriekultur in all ihren Facetten: 22 Städte und rund 50 Spielorte laden an jedem letzten Samstag im Juni zur ExtraSchicht ein. Per Shuttlebus oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Schiff, mit dem Rad oder zu Fuß geht es von Station zu Station und damit in eine abenteuerliche Nacht, deren Atmosphäre unvergesslich bleiben wird. Die ExtraSchicht wurde im Jahr 2001 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Vielfalt, das industrielle und kulturelle Erbe des Ruhrgebiets erfahrbar zu machen.

Das vollständige Programm und Tickets für 17 € oder zum Frühbucherpreis von 12 € gibt es ab sofort unter www.extraschicht.de. Im Ticket enthalten ist der Eintritt zu allen 43 Spielorten, die kostenlose Nutzung der Shuttlebusse sowie freie Fahrt im Tarifraum des VRR- und des Teilraums Ruhr-Lippe des Westfalentarifs (2. Klasse) bis 7 Uhr am Folgetag. Personen mit Ticket können zudem vergünstigt ein Leihfahrrad von metropolradruhr mieten. Die Räder können an allen Verleihstationen von metropolraduhr abgeholt werden. An vielen Spielorten wird es bewachte Fahrradparkplätze geben. Die Frühbucheraktion läuft bis zum 09. Mai 2022, am 10. Mai beginnt der offizielle Vorverkaufsstart.

Das Programm für die ExtraSchicht im Deutschen Bergbau-Museum Bochum im Überblick

Stelzenläufer
Chapeau Bas | Haupteingang
Auf langen Stelzenbeinen werden unsere Gäste am Haupteingang zur ExtraSchicht 2022 begrüßt. Schon hier beginnt das Abendteuer auf der Suche nach den Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft.

Musik unterm Fördergerüst
Music Acts | Atrium 1
Zwei Bands aus der Region Bochum werden im Wechsel unter dem Fördergerüst auftreten und die Gäste musikalisch unterhalten. Für jeden Musikgeschmack wird etwas Passendes dabei sein.

Feuer-Show
Chapeau Bas | Atrium 1
Mit einer spektakulären Feuer- und Licht-Show wird die Bühne unter dem Fördergerüst dreimal am Abend förmlich in Flammen gesetzt. Die Künstler von Chapeau Bas bringen allen Gästen das Element so nahe, dass es wirklich heiß wird.

Akrobatik-Show in den Lüften
schwerelos | Atrium 1
Stellvertretend für das Element Luft zeigen die Artistinnen von schwerelos ihre waghalsigen Kunststücke in der Luft. Ihr Vertikaltuch haben sie dafür direkt an unserem Fördergerüst befestigt.

Sandbilder kleben
Bastelprogramm | Atrium 2
Mit dem Element Erde in Form von Sand Kunstwerke herstellen? Das können bei dieser Bastelaktion nicht nur die jungen, sondern auch die etwas älteren Gäste ausprobieren.

Schmucksteine sieben
Bastelprogramm | Atrium 2
Die Erde gibt ihre Bodenschätze nicht immer so leicht her. Beim Sandsieben können unsere Gäste feststellen, welch harte Arbeit das sein kann.

Sandmalerei
Sandmagic | Auditorium
Wie aus einem unscheinbaren Häufchen Sand in Windeseile ein Kunstwerk entstehen kann zeigen die Künstler von Sandmagic. Sie kennen sich mit dem Element Erde bestens aus.

Seifenblasen-Kunst
Mr. Masur | Dauerausstellung
Atemberaubende Kunstwerke lassen sich aus Seifenblasen erschaffen, die die Elemente Wasser und Luft vereinen. Ein Könner seines Fachs ist Mr. Masur, der unsere Gäste begeistern wird.

Luftballon-Kunst
Mr. Tom | Dauerausstellung
Der Luftballonkünstler Mr. Tom bringt nicht nur den jüngsten Gästen das Element Luft mit Hilfe seiner fantasievollen Werke näher. Es gilt darüber zu staunen, was aus einfachen Luftballons alles gezaubert werden kann.

Jonglage-Kunst
Chapeau Bas | Dauerausstellung
Wie viele Bälle können gleichzeitig in der Luft gehalten werden? Wie schwer ist es mit Keulen zu jonglieren? Die Künstler von Chapeau Bas beweisen, was mit zwei Händen alles möglich ist.

CloseUp-Zauberer
Chapeau Bas | Dauerausstellung
Auf einem Rad durch das Deutsche Bergbau-Museum Bochum oder einem Kartentrickser die Taschenspielertricks abgucken? All das ist bei der ExtraSchicht dank Chapeau Bas möglich.

Elemente-Rallye
Dauerausstellung
Immer auf der Spur der vier Elemente begeben sich unsere Gäste auf eine spannende Suche quer durch die vier Rundgänge der Dauerausstellung. Überall lassen sich die Bausteine der Erde finden und spannende Geschichten entdecken.