Für den Besuch gelten Schutz- und Hygienemaßnahmen. Zur Übersicht...
Fr | 29.10.2021
9. Geschichtskonvent Ruhr

Der durch die Coronapandemie ausgelöste Digitalisierungsschub hat neue Vermittlungs- und Teilnahmeformate entstehen lassen. Der 9. Geschichtskonvent Ruhr lädt unter dem Motto „Digitale Vermittlungs-formen der Geschichtskultur im Ruhrgebiet“ zu einem Austausch ein. Nach einem Impulsvortrag von Jun.-Prof. Dr. Christian Bunnenberg, Ruhr-Universität Bochum, berichten mehrere Agierende über ihre Erfahrungen.

Der Geschichtskonvent Ruhr bietet auf einer halbtägigen Veranstaltung die Gelegenheit, zur gegenseitigen Information und zum fachlichen Aus-tausch über Themen, die die Geschichtsszene des Ruhrgebiets bewegen. Zum Konvent eingeladen sind Mitarbeitende von Museen, wissenschaft-lichen Einrichtungen und Schulen, Engagierte der historischen Vereine, Geschichtswerkstätten und Bürgerinitiativen sowie Einzelakteurinnen und -akteure. Ziel ist der Dialog über alle institutionellen Grenzen hinweg.

Eine Veranstaltung des Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e. V. in Kooperation mit dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum.

  • Treffpunkt: Auditorium | Deutsches Bergbau-Museum Bochum
  • Teilnehmendenzahl begrenzt
  • Modalitäten zu Anmeldung und Teilnahme zeitnah unter: www.bergbaumuseum.de

Bitte beachten Sie für weitere Teilnahmebedingungen die aktuellen Angaben zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen auf unserer Website.