Dörthe Schmidt, M. A.
Abteilung
Bereich
Postanschrift

Dörthe Schmidt studierte Kunstgeschichte und Romanistik an der Ruhr -Universität Bochum mit einem Auslandssemester in Pescara, Italien. Bereits während des Studiums arbeitete sie als museumspädagogische Mitarbeiterin im Museum Folkwang. Danach war sie an weiteren Kunst- und Industriemuseen im Ruhrgebiet freiberuflich tätig. Anschließend absolvierte sie ein journalistisches Volontariat, arbeitete bei einem Jugendmagazin und baute u.a. im Rahmen eines Europäischen Projektes ein internationales Online-Jugendmagazin auf. Ihre Schwerpunkte liegen im Veranstaltungswesen, der Arbeit mit freiwillig Engagierten und der Vermittlungsarbeit (Gesellschaftliche Teilhabe, Biografiearbeit und Oral History).

  • seit 2009
    im Deutschen Bergbau-Museum Bochum
  • Veranstaltungsmanagement
  • Vermittlung und Managerin Ehrenamt / freiwilliges Engagement
  • Vorstand im „mondo mio! Kindermuseum e.V.“, Dortmund

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen