Unter Berücksichtigung von aktuellen gesetzlichen Auflagen und geltenden Hygienestandards hat das Deutsche Bergbau-Museum Bochum den Besucherbetrieb wiederaufgenommen. Bitte melden Sie sich zu allen Führungen vorab an: telefonisch unter +49 234 5877-126 oder per Mail an service@bergbaumuseum.de (Di. bis Fr. zwischen 09:00 und 15:00 Uhr). Weitere Infos ...
Dr. Torsten Meyer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Abteilung
Bereich
Postanschrift
Besucheradresse

Dr. Torsten Meyer studierte Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Mittlere und Neuere Geschichte und Politische Wissenschaften an der Universität Hamburg. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg und der BTU Cottbus-Senftenberg sowie Höherer Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ETH Zürich. 2015 - 2018 war er im unten genannten Projekt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Bergbaugeschichte tätig, seit 2019 im montan.dok.

  • seit 2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Steinkohle als Georessource der Moderne“ im Montanhistorischen Dokumentationszentrum (montan.dok) am Deutschen Bergbau-Museum Bochum
  • 2015 – 2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Steinkohle als Georessource der Moderne“ im Forschungsbereich Bergbaugeschichte am Deutschen Bergbau-Museum Bochum
  • 2007 – 2015
    Höherer Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Denkmalpflege und Bauforschung der ETH Zürich
  • 1994 – 2006
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Lehrstuhl für Technikgeschichte an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
  • 1993 – 1994
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Hamburg
  • Umwelt- und Kulturlandschaftsgeschichte
  • Wissenschafts- und Technikgeschichte
  • Wissensgeschichte des Bauens
  • Authentifizierungsprozesse des UNESCO-Weltkulturerbe

Auswahl

  • Mitglied im International Council of Museums
  • Mitglied in der Gesellschaft für Technikgeschichte
  • Mitglied in der Georg-Agricola-Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur
  • Mitglied in der European Society for Environmental History
  • Mitglied in der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte
  • Mitglied in der Deutsche Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts
  • Mitglied der Peer Review Group von Aedificare. Revue internationale d'histoire de la construcition
  • Mitglied des Scientific Committee des 6th International Congress on Construction History (Brüssel 2018)

Auswahl

  • Meyer, Torsten; Hassler, Uta; Rauhut, Christoph (2019): Versuch über die polytechnische Bauwissenschaft, München 2019.
  • Meyer, Torsten u. a. (Hrsg.) (2019): „Mit den wohlfeilsten Mitteln dauerhaft, feuersicher und bequem“ – Sparsamkeit als Prinzip, Rationalität als Weltsicht? Tagungsband der Dritten Jahrestagung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte vom 4. bis 6. Mai 2017 in Potsdam, Dresden 2019 (= Schriftenreihe der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte, Bd. 2).
  • Meyer, Torsten; Asrih, Lena; Ingenerf, Nikolai (2019): Bergbau als techno-naturales System – Ein Beitrag zur modernen Bergbaugeschichte, in: DER ANSCHNITT 71 (2019) 1, S. 2-18.
  • Meyer, Torsten (2018): Die „Ökonomie der Georessourcen“ im 18. Jahrhundert – Das Beispiel der Baumaterialien, Baukosten und die Emergenz des Genres der Bauanschläge, in: DER ANSCHNITT 70 (2018) 5, S. 216-234.
  • Meyer, Torsten; Rauhut, Christoph (2018): ‘Theory’ and systematic testings – Emil Mörsch, Carl Bach and the culture of experimentation into reinforced concrete construction at the turn of the twentieth century, in: Wouters, Ine u. a. (Hrsg.): Building Knowledge, Constructing History. Proceedings of the Sixth International Congress on Construction History, 2. Bde., Leiden u. a. 2018, Bd. 2, S. 1105-1112.
  • Meyer, Torsten; Hassler, Uta (2018): Construction History and the History of Science – An Approach to the Scientification of Building Knowledge, in: Becchi, Antonio; Carvais, Robert; Sakarovitch, Joël (Hrsg.): L’Histoire de la construction / Construction History. Relevé d'un chantier européen / Survey of a European Building Site,2 Bde., Paris 2018, Bd. 2, S. 921-936.
  • Meyer, Torsten u. a. (Hrsg.) (2017): Alltag und Veränderung – Praktiken des Bauens und Konstruierens. Tagungsband der Zweiten Jahrestagung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte vom 23. bis 25. April 2015 in Innsbruck, Dresden 2017 (= Schriftenreihe der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte, Bd. 1).
  • Meyer, Torsten; Golombek, Jana (2016): Das (post-)industrielle Erbe des Anthropozän – Überlegungen zu einer Weitung des Blickfelds, in: DER ANSCHNITT 68 (2016) 6, S. 198-215.
  • Meyer, Torsten; Hassler, Uta (Hrsg.) (2014): Kategorien des Wissens. Die Sammlung als epistemisches Objekt, Zürich 2014.
  • Meyer, Torsten (Teilhg.) (2005-2012): Enzyklopädie der Neuzeit 1450-1850. 16 Bde., Stuttgart/Weimar 2005-2012. (engl. Übersetzung: Encyclopedia of Early Modern History. 15 Bde., Leiden 2016ff.).

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Einstellungen